vergrößernverkleinern
Klaas-Jan Huntelaar fällt weiterhin verletzt aus
Klaas-Jan Huntelaar fällt weiterhin verletzt aus © AFP/SID/PATRIK STOLLARZ
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Das Warten auf Hoffnungsträger Klaas-Jan Huntelaar geht beim abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten Schalke 04 weiter.

Das Warten auf Hoffnungsträger Klaas-Jan Huntelaar geht beim abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten Schalke 04 weiter. Der niederländische Stürmer werde "vorerst nicht zur Verfügung stehen", teilten die Königsblauen per Twitter am Mittwochabend mit: "Wegen einer muskulären Verletzung wird der Angreifer bis auf Weiteres ein individuelles Aufbautraining absolvieren." Damit fällt Huntelaar auch für das Derby am Samstag (18.30 Uhr/Sky) gegen Borussia Dortmund aus.

Der 37-Jährige war nach seiner Verpflichtung aufgrund von Wadenproblemen bisher nur im Spiel bei Werder Bremen (1:1) zu einem Kurzeinsatz gekommen. "Verein und Spieler werden alles dafür tun, damit Klaas-Jan Huntelaar der Mannschaft so schnell wie möglich auf dem Platz helfen kann", so die Schalker.

Der Tabellenletzte ist dringend auf Treffer von Huntelaar angewiesen. In 21 Spielen erzielte Schalke lediglich 15 Tore.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image