vergrößernverkleinern
Julian Nagelsmann trifft mit RB Leipzig auf den VfB Stuttgart
Julian Nagelsmann trifft mit RB Leipzig auf den VfB Stuttgart © Imago
Lesedauer: 3 Minuten
teilenE-MailKommentare

RB Leipzig kämpft noch um die beste Bundesliga-Saison der Vereinsgeschichte. Gegen den VfB Stuttgart gibt es vier Änderungen in der Aufstellung.

RB Leipzig ist zu Hause seit drei Spielen sieglos und seit zwei Partien ohne Treffer.

Nach dem enttäuschenden 1:2 (0:0) gegen den 1. FC Köln gibt es vier Wechsel bei den Leipzigern: Angelino, Orban, Konaté und Olmo ersetzen Upamecano, Halstenberg, Mukiele und Forsberg. Laimer steht erfreulicherweise nach achtmonatiger Verletzungspause wieder im Kader.

Bei den Schwaben gibt es nach dem 1:3 (0:2) gegen den VfL Wolfsburg zwei Änderungen: Mavropanos (nach einer Gelb-Sperre) und Castro ersetzen Karazor und Klimowicz.

Anzeige

Rekord-Saison für RB Leipzig?

Sechs Punkte fehlen der Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann noch, um das bisher beste Ergebnis nach 34 Spieltagen einzustellen. 2016/17 hatte RB unter dem damaligen Coach Ralph Hasenhüttl stolze 67 Punkte geholt.

Das Problem: In den letzten drei Spielen ging die Konstanz verloren, nur vier Punkte wurden eingefahren. Jetzt wartet als nächster Gegner der VfB Stuttgart. Im eigenen Stadion wartet man seit drei Spielen auf einen Sieg. 


Meistgelesene Artikel

"Tabellarisch und was die Drucksituation angeht, ist es ein unglaublich wichtiges Spiel", sagte Nagelsmann. Nach der schweren Aufgabe gegen den VfB warten mit Borussia Dortmund und dem VfL Wolfsburg im Endspurt noch zwei große Gegner. (Bundesliga: Die Tabelle)

Bundesliga: Leipzig empfängt Stuttgart

Stuttgart will derweil dem Negativtrend trotzen und hofft nach drei Niederlagen in Serie auf eine Überraschung bei RB . "Es gibt keine Alibis. Es gibt kein: Wir sind überspielt, wir sind eine junge Mannschaft. Wir müssen uns groß machen", sagte Trainer Pellegrino Matarazzo vor dem Duell am Sonntag.

"Wir fahren mit dem Gefühl nach Leipzig, uns zeigen und erfolgreich sein zu können", betonte der Coach. "Es tut immer gut, wenn man einen großen Baum fällen kann. Das Gefühl hatten wir auch nach Dortmund", meinte er. Beim BVB war dem Aufsteiger in der Hinserie ein beeindruckendes 5:1 gelungen.

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Zuletzt gab es jedoch Niederlagen gegen Dortmund (2:3), bei Union Berlin (1:2) und gegen den VfL Wolfsburg (1:3). "Ich gehe nicht in ein Spiel mit dem Gedanken, dass mir der Lerneffekt reicht", betonte Matarazzo: "Ich gehe mit dem Glauben und Willen in ein Spiel, drei Punkte mitzunehmen. Wenn es dann nicht klappt, nehme ich den Lerneffekt mit."

Aufstellung:
RB Leipzig: Gulacsi - Klostermann - Konate - Orban - Haidara - Adams - Kampl - Angelino - Olmo - Sorloth - Nkunku 
VfB Stuttgart: Kobel - Mavropanos - Anton - Kempf - Massimo - Endo - Ahamada - Coulibaly - Castro - Kalajdzic - Förster 

So können Sie Leipzig - Stuttgart live im TV & Stream verfolgen: 

TV: Sky
Stream: Sky
Liveticker: SPORT1.de und in der SPORT1 App

Nächste Artikel
previous article imagenext article image