vergrößernverkleinern
Mathias Schober (l.) wird offenbar Sportdirektor
Mathias Schober (l.) wird offenbar Sportdirektor © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Bundesliga-Absteiger FC Schalke ist auf der Suche nach einem neuen Sportdirektor offenbar fündig geworden.

Bundesliga-Absteiger FC Schalke ist auf der Suche nach einem neuen Sportdirektor offenbar fündig geworden. Laut Informationen von Sky soll Jugendkoordinator Mathias Schober den Posten übernehmen. Zuerst hatte die Funke Mediengruppe über die Personalie berichtet. Sportvorstand Peter Knäbel hatte die Entscheidung vor wenigen Tagen angedeutet.

Schober (45) hatte in der Schalker Knappenschmiede bereits mit Knäbel zusammengearbeitet und gilt daher schon länger als Favorit auf den Posten des Sportdirektors. Der Ex-Torwart stand als Spieler von 1994 bis 2000 sowie zwischen 2007 und 2012 bei den Königsblauen unter Vertrag und übernahm anschließend die Stelle als Jugendkoordinator.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image