vergrößernverkleinern
Ahamada sah gegen Leipzig Rot - Zwei Spiele Sperre
Ahamada sah gegen Leipzig Rot - Zwei Spiele Sperre © AFP/SID/ANNEGRET HILSE
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Naouirou Ahamada vom VfB Stuttgart ist nach seiner Roten Karte beim 0:2 bei RB Leipzig für zwei Spiele gesperrt worden.

Mittelfeldspieler Naouirou Ahamada von Bundesligist VfB Stuttgart ist nach seiner Roten Karte beim 0:2 bei RB Leipzig für zwei Spiele gesperrt worden.

Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Montag mit. Der Franzose war bereits in der 14. Minute wegen groben Foulspiels nach Videobeweis vom Platz gestellt worden.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image