vergrößernverkleinern
Eren Dinkci für drei Spiele gesperrt
Eren Dinkci für drei Spiele gesperrt © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Stürmer Eren Dinkci vom Bundesligisten Werder Bremen ist vom Sportgericht des DFB wegen rohen Spiels für drei Ligaspiele gesperrt worden.

Stürmer Eren Dinkci vom Bundesligisten Werder Bremen ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen rohen Spiels für drei Ligaspiele gesperrt worden. Beim Heimspiel der Hanseaten am vergangenen Samstag gegen Bayer Leverkusen (0:0) war der 19-Jährige in der Nachspielzeit des Feldes verwiesen worden.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image