vergrößernverkleinern
Jürgen Klopp hat gegen Pep Guardiola eine positive Bilanz: sechs Siege, fünf Remis und fünf Niederlagen
Jürgen Klopp hat gegen Pep Guardiola eine positive Bilanz © Getty Images
teilenE-MailKommentare

In der Champions League kommt es erneut zum Duell zwischen Jürgen Klopp und Pep Guardiola. Der Liverpool-Coach ist genervt - aber er hat statistische Vorteile.

Der Viertelfinal-Knaller in der Champions League ist zweifelsfrei das englische Gipfeltreffen zwischen dem FC Liverpool und Manchester City. Oder auch: Ein neues Kapitel im Duell der beiden Supertrainer Jürgen Klopp und Pep Guardiola.

Dabei ist der Ex-BVB-Coach statistsich gesehen im Vorteil: Klopp bezwang Guardiola in nunmehr vier verschiedenen Wettbewerben (Bundesliga, DFB-Pokal, DFL-Supercup, Premier League) - was bisher keinem anderen Trainer gelang.

Auch im Duell mit Manchester City hat Klopp die Nase vorn. Vier Siegen stehen vier Remis und eine Niedelage gegenüber - die war allerdings mit 0:5 heftig (siehe unten).

"Traumlos nur für Manchester United"

Dennoch hielt sich die Begeisterung des deutschen Trainers in Grenzen, nachdem die Lose gezogen wurden. "Ein Traumlos ist das in der Tat... aber nur für die Fans von Manchester United", zeigte er sich leicht genervt. "Aber ich habe Begiristains (City-Sportchef Txiki Begiristain, d. R.) Reaktion gesehen und es hat nicht so gewirkt, als wenn er an Weihnachten gedacht hätte."

Begiristain hatte zuvor den FC Liverpool über die Maßen gelobt: "Wir kennen ihre Power genau. Sie haben uns zuletzt in Liverpool geschlagen. Wir werden nahezu perfekt spielen, wenn wir ins Halbfinale kommen wollen."

Immerhin einen Vorteil konnte Klopp doch noch ausmachen. "Es war klar, dass wir auf einen starken Gegner treffen. Das Gute daran ist, dass die Citizens das Team sind, welches wir unter den besten Acht am besten kennen."

Sein kämpferischer Aufruf: "Es ist genau wie in der Runde zuvor. Wir nehmen das, was wir bekommen. Jetzt ist es Manchester City, also auf geht's."

Die Duelle zwischen Jürgen Klopp und Manchster City:

Manchester City - Borussia Dortmund 1:1 (Champions League, Oktober 2012)

Borussia Dortmund - Manchester City 1:1 (Champions League, Dezember 2012)

Manchester City - Liverpool 1:4 (Premier League, November 2015)

Liverpool - Manchester City 1:1 (City siegt 4:2 im Elfmeterschießen, League-Cup-Finale, Februar 2016)

Liverpool - Manchester City 3:0 (Premier League, März 2016)

Liverpool - Manchester City 1:0 (Premier League, Dezember 2016)

Manchester City - Liverpool 1:1 (Premier League, März 2017)

Manchester City - Liverpool 5:0 (Premier League, September 2017)

Liverpool - Manchester City 4:3 (Premier League, Januar 2018)

Nächste Artikel
previous article imagenext article image