vergrößernverkleinern
Toni Kroos (r.) will mit Real in Paris einen 3:1-Vorsprung aus dem Hinspiel verteidigen
Toni Kroos (r.) will mit Real in Paris einen 3:1-Vorsprung aus dem Hinspiel verteidigen © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Toni Kroos steht nach überstandener Knieverletzung wieder im Kader der "Königlichen" für das Rückspiel im Achtelfinale der Champions League in Paris.

Weltmeister Toni Kroos steht Titelverteidiger Real Madrid  für das Achtelfinal-Rückspiel der Champions League am Dienstag (ab 20.45 Uhr im LIVETICKER) bei Paris St. Germain zur Verfügung.

Der 28-Jährige gehört nach seiner Knieverletzung zum 24-köpfigen Kader für die Partie im Prinzenpark-Stadion. Dies teilte der Verein am Montag mit. Kroos war am Sonntag wieder ins Training zurückgegekehrt.

Kroos hatte sich im Hinspiel gegen Paris (3:1) am 14. Februar eine Verstauchung im Außenband des linken Knies zugezogen und war die vergangenen fünf Spiele in der Primera Division ausgefallen.

Neben Kroos steht der ebenfalls zuvor verletzte Spielmacher Luka Modric wieder im Aufgebot.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image