Zidane über James: "Ihr irrt euch alle!"
teilenE-MailKommentare

Vor dem Halbfinal-Hinspiel gegen Bayern München äußern sich Real-Trainer Zinedine Zidane und Toni Kroos. Die Pressekonferenz zum Nachlesen im Ticker.

Es ist das Kracher-Duell im Champions-League-Halbfinale, wenn der FC Bayern und Real Madrid aufeinander (Mi., ab 20.45 Uhr im LIVETICKER) treffen. Gelingt den Königlichen von Trainer Zinedine Zidane der dritte Titel in Folge in der Königsklasse?

Toni Kroos verriet, warum er die Münchner in diesem Jahr, im Vergleich zum vergangenen Jahr, für stärker hält. Zidane äußerte sich zum Abschied von James Rodriguez.

Der TICKER zum Nachlesen.

+++ PK ist vorbei +++

Das war es von der Pressekonferenz mit Toni Kroos und Zinedine Zidane. Während Kroos die Bayern deutlich verbessert im Vergleich zum letzten Jahr sieht, nannte Zidane den Grund für den Abschied von James in Richtung München. 

+++ Zidane über James' Motiviation gegen den Ex-Klub +++

"Er muss mir nichts beweisen. Er wird morgen beweisen, dass er es drauf hat, aber nur für sich selbst."

+++ Zidane über das Scheitern in der Liga +++

"Wir hatten Probleme zu Beginn und Barcelona spielt eine unglaubliche Saison. Wir waren nicht immer konstant."

+++ Zidane über James +++

"Ich wollte James nicht gehen lassen. Aber er wollte mehr spielen. Ich hatte nie Probleme mit ihm. Der einzige Grund ist, dass er mehr spielen wollte. Es gibt in jedem Jahr Spieler, die auf der Bank sitzen."

+++ Zidane über Mentalität ++++

"Es passiert nicht, dass wir uns in die Hosen machen. Wir genießen diese Spiele, als Spieler und Trainer."

+++ Zidane über seine Lehren aus Juventus +++

"Nichts. Das ist Fußball. Wir sind weitergekommen und müssen uns nun auf morgen fokussieren."

+++ Zidane über Ronaldo +++

"Wir wissen um seine Bedeutung und ich hoffe, er schießt ein Tor morgen. Wir sind im Halbfinale und das ist wichtiger, als schon an den Titel zu denken."

+++ Zidane über Ramos +++

"Er ist unser Kapitän, er ist sehr wichtig für uns. So lange er da ist, ist es besser für uns."

+++ Zidane über Benzema +++

"Ich verteidige meine Spieler bis zu meinem Ende bei Real. Ich muss ihnen das Vertrauen geben, weil sie alles geben."

+++ Zidane über den "Mythos Real" +++

"Es ist unsere Bestimmung, unsere DNA. Du spielst gegen sehr gute Teams. Morgen wird auch eine K.o.-Runde sein, in der es kompliziert wird."

+++ Zidane über Favoritenrolle +++

"Es gibt keinen Favoriten, es ist eine andere Ausgangslage in diesem Jahr, es ist ein Halbfinale. Wir wollen ein gutes Spiel machen und wissen, dass wir das Maximum erreichen müssen."

+++ Zidane über Heynckes und Bayern +++

"Er ist ein Trainer, vor dem ich großen Respekt habe. Er hat Großes geleistet. Ich habe nur gute Worte für ihn. Es ist nicht nur eine gute Mannschaft, sondern auch ein großer Verein."

+++Zidane über sein Team +++

"Wir sind fit und vorbereitet und versuchen, das Beste in diesem Spiel zu erreichen."

+++ Kroos verlässt das Podium +++

Damit ist der Teil des deutschen Nationalspielers beendet und Zidane ist an der Reihe.

+++ Kroos unterstützt Heynckes' These +++

"Man kann den Titel nicht kaufen, sonst hätten wir in den letzten beiden Jahren nicht gewonnen. Wir haben Spieler, die in den besonderen Momenten noch einmal eine Schippe drauflegen können."

+++ Kroos über Bayerns Stärke +++

"Sie sind stärker als im letzten Jahr und wir müssen das annehmen. Aber ich würde keinen Bayern-Spieler als besonders gefährlich herausheben."

+++ Kroos über die Unterschiede zwischen München und Madrid +++

"Beide Klubs kämpfen vor der Saison um alle Titel, wenn das mal nicht klappt, ist die Stimmung nicht so gut. Der Spanier hängt die Bedeutung des Fußballs nochmal höher, als in Deutschland."

+++ Kroos über den möglichen dritten Titel in Serie +++

"Wir hatten mit PSG und Juve nicht den einfachsten Weg. Jetzt sind wir aber im Halbfinale und wollen den Titel gewinnen."

+++ Kroos über Ramos und Juventus +++

"Wir hätten das besser lösen können gegen Juventus Turin. Nun sind wir sehr froh, dass Ramos wieder zurückkommt."

+++ Kroos über Heynckes +++

"Das Klima in der Mannschaft ist sehr wichtig. Es ist wichtig, alle bei Laune zu halten. Das gelingt ihm. Das ist ein wichtiger Faktor."

+++ Kroos über Bayern +++

"Sie haben den Titel sehr früh gewonnen, aber haben trotzdem nicht nachgelassen. Sie sind sehr hungrig. Ihre Form ist besser als im letzten Jahr. Sie sind topfit und spielen unter Heynckes wieder besser als Team. Wir sind da, um das zu ändern."

+++ Es geht los! +++

Kroos und Zidane sind angekommen. Die Pressekonferenz beginnt.

+++ Heynckes schwärmt von Zidane und Real +++

"Das Spiel wird ein Genuss für den Fußball-Konsumenten. Beide spielen einen attraktiven Fußball. Für mich gibt es keinen Favoriten - aber ich habe ein gutes Gefühl", sagte der 72-Jährige auf der Pressekonferenz am Dienstagmittag. Auch von seinem Gegenüber schwärmte er: "Ich habe großen Respekt vor Zidane. Er ist ein unaufgeregter und guter Trainer. Ein Vorzeige-Coach. Menschlich sowie auch als Spieler und Trainer."

+++ Hallo und herzlich willkommen +++

Gleich beginnt die Pressekonferenz mit Zinedine Zidane vor dem Halbfinal-Kracher gegen den FC Bayern. Hier gibt's alle Aussagen des Franzosen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image