vergrößernverkleinern
Bayern Muenchen v Borussia Dortmund - DFB Cup
David Alaba fehlt dem FC Bayern im Champions-League-Kracher gegen Real Madrid © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Der Österreicher verpasst wegen einer Oberschenkelverletzung womöglich den Champions-League-Kracher gegen Real Madrid. Coach Jupp Heynckes will kurzfristig entscheiden.

Der FC Bayern München muss im Champions-League-Halbfinale gegen Real Madrid am Mittwoch (ab 20.45 Uhr im LIVETICKER) womöglich auf David Alaba verzichten. 

Wie Bayern-Coach Jupp Heynckes auf der Pressekonferenz vor dem Kracher am Dienstag erklärte, wird sich erst am Spieltag entscheiden, ob der am Oberschenkel verletzte Österreicher im Duell gegen die Königlichen dabei sein wird. Als Ersatz für Alaba auf der linken Abwehrseite stünde Rafinha bereit. 

Selbes gilt für Corentin Tolisso, der erst kürzlich nach einer Schienbeinprellung ins Training zurückgekehrt war. Während Tolisso am Dienstagmorgen beim Mannschaftstraining mitwirkte, musste Alaba die Einheit auslassen. Auch sein Einsatz wird sich laut Heynckes erst am Mittwoch entscheiden.

Sicher nicht dabei sind die Rekonvaleszenten Manuel Neuer, Kingsley Coman und Arturo Vidal.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image