vergrößernverkleinern
Ralf Fährmann wird gegen Manchester City im Tor von Schalke 04 stehen
Ralf Fährmann wird gegen Manchester City im Tor von Schalke 04 stehen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Achtelfinal-Spiele der Champions League sind in vollem Gange. Doch wer überträgt die Partie von Schalke 04? SPORT1 gibt einen Überblick.

Die Achtelfinalspiele der Champions League gehen in die zweite Woche. 

Die Lage der Überragungsrechte ist dabei für viele Fans etwas unübersichtlich. SPORT1 gibt einen Überblick, wo und wann welche Partien zu sehen sind.

Champions League nur auf DAZN und Sky

Vorab: Wer im Free-TV sucht, wird nicht fündig werden. Die Rechte an den Spielen teilen sich Pay-TV-Sender Sky und Streamingdienst DAZN. Beide zeigen von den vier verbliebenen Hinspiele jeweils zwei Partien. Bei Sky gibt es zusätzlich die bekannte Konferenz zu sehen.

Anzeige

DAZN gratis testen und das Champions-League-Topspiel Schalke – Manchester City mit Experte Per Mertesacker live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Meistgelesene Artikel

DAZN zeigt nach Borussia Dortmund auch Schalke 04 gegen Manchester City um Star-Coach Pep Guardiola live. (Champions-League-Achtelfinale: Schalke 04 - Manchester City, Mi. ab 21 Uhr im LIVETICKERalle Infos dazu auch ab 20.45 Uhr im Fantalk im TV auf SPORT1

Mit dem SPORT1 Messenger keine News mehr verpassen – Hier anmelden | ANZEIGE

Das Champions-League-Achtelfinale im Überblick:

Mittwoch, 20. Februar:

21 Uhr: Atletico Madrid – Juventus Turin auf Sky und im SPORT1-Liveticker
21 Uhr: FC Schalke – Manchester City auf DAZN und im SPORT1-Liveticker

Nächste Artikel
previous article imagenext article image