vergrößernverkleinern
Atleticos Koke spielte bislang 44 Mal für Spaniens Nationalteam
Atleticos Koke spielte bislang 44 Mal für Spaniens Nationalteam © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Atleticos Mittelfeldstar Koke versuchte sich als Champions-League-Orakel. Bislang mit außergewöhnlicher Trefferquote. Das könnte Schalke inspirieren.

Der FC Schalke 04 hat nach der bitteren 2:3-Pleite im Hinspiel des Champions-League-Achtelfinals gegen Manchester City eine quasi unlösbare Aufgabe vor sich.

Beim englischen Meister in der derzeitigen angespannten Situation mit zwei Toren Unterschied zu gewinnen, traut den Königsblauen nicht einmal der eigene Anhang zu. (Champions League: Manchester City - FC Schalke, ab 21 Uhr im LIVETICKER)

Doch zumindest ein kurioser Umstand macht den Gelsenkirchenern Hoffnung, der eng mit dem spanischen Mittelfeldspieler Koke verbunden ist.

Anzeige

Der Profi von Atletico Madrid wird zwar heute Abend selbst im Parallelspiel bei Juventus (ab 21 Uhr im LIVETICKER) auf dem Platz stehen, in dem die Madrilenen nach dem 2:0 aus dem Hinspiel eine durchaus komfortable Ausgangsposition im Kampf um den Viertelfinaleinzug verteidigen.

Meistgelesene Artikel

Koke bislang mit 100 Prozent Trefferquote

Doch Kokes erstaunliche Treffsicherheit als Orakel der Champions-League-Achtelfinals ist das, was die Königsblauen inspiriert.

Nach der Auslosung der Partien im Dezember war Koke um eine Vorhersage gebeten worden, welche Mannschaften er unter den letzten Acht sieht. Nach der ersten Hälfte des Achtelfinals hat Koke alle vier Teams richtig vorhergesagt. Und das, obwohl das Ausscheiden von Stadtrivale Real Madrid und Paris Saint-Germain nach den Hinspielen unmöglich erschien.

Die Schalker hatte Koke als Überraschungssieger gegen ManCity auf dem Zettel. Sollte das Orakel des Spaniers übrigens komplett wahr werden, wäre der potenzielle Sensationssieger von Manchester dennoch das einzige deutsche Team im Viertelfinale.

Bei der Paarung FC Bayern gegen Liverpool sagte Koke nämlich das bessere Ende für die Engländer voraus.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image