vergrößernverkleinern
Dele Alli fehlt Tottenham Hotspur an allen Ecken und Enden
Dele Alli fehlt Tottenham Hotspur an allen Ecken und Enden © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Trainer Mauricio Pochettino von Tottenham Hotspur erwartet im Achtelfinal-Rückspiel einen aggressiven BVB. Für Dele Alli kommt die Partie noch zu früh.

Tottenham Hotspur geht mit einer hervorragenden Ausgangsposition ins Achtelfinal-Rückspiel der Champions League bei Borussia Dortmund, ist aber wie der Bundesliga-Tabellenführer national zuletzt aus dem Tritt geraten. (Champions League: Borussia Dortmund - Tottenham Hotspur, ab 21 Uhr im LIVETICKER, alle Infos dazu auch ab 20 Uhr im Fantalk im TV auf SPORT1)

Nach dem 3:0-Sieg gegen den BVB im Hinspiel vor drei Wochen folgten zwei Ligapleiten und zuletzt ein 1:1-Remis im Londoner Stadtderby gegen den FC Arsenal.

Meistgelesene Artikel

Trotz der Rückkehr von Torjäger Harry Kane, der das Hinspiel verletzt verpasst hatte, ist bei den Spurs mächtig Sand im Getriebe. Vor allem das Fehlen von Superstar Dele Alli machte sich zuletzt deutlich bemerkbar.

Anzeige

Tottenham ohne Alli

Nach seiner im Januar erlittenen Oberschenkelverletzung ist der Mittelfeldspieler wieder ins Training eingestiegen, für die Partie am Dienstag in Dortmund aber noch kein Thema.

"Ich denke, Dele ist nahe dran, wir werden sehen, ob er am Samstag gegen Southampton am Start sein kann", sagte Trainer Mauricio Pochettino.

Auch Rechtsverteidiger Kieran Trippier saß nicht im Flieger nach Dortmund, dafür aber Harry Winks und Eric Dier, die zuletzt beide nicht spielen konnten.

Pochettino erwartet aggressiven BVB

Trotz des komfortablen Vorsprungs erwartet Pochettino in Dortmund einen heißen Tanz. "Es wird schwierig, sie werden aggressiv beginnen und versuchen, uns in die Defensive zu drängen", erklärte der Argentinier.

"Wir müssen wie im Hinspiel auftreten und versuchen, unser Spiel zu spielen", fügte Pochettino hinzu. "Es ist wichtig, dass wir das Spiel auf hohem Level beginnen, aggressiv zu sein, zu kämpfen, hohes Tempo, das ist der Schlüssel."

Nächste Artikel
previous article imagenext article image