vergrößernverkleinern
Mit 0:7 verlor der FC Schalke 04 im Achtelfinale der Champions League bei Manchester City
Mit 0:7 verlor der FC Schalke 04 im Achtelfinale der Champions League bei Manchester City © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Mit 0:7 kommt Schalke 04 bei Manchester City unter die Räder und kassiert eine der höchsten Pleiten der Champions-League-Geschichte. Zwei Teams traf es sogar noch übler.

Die höchsten Champions-League-Niederlagen zum Durchklicken:

Mit 0:7 geriet der FC Schalke 04 im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League bei Manchester City unter die Räder - und S04-Trainer Domenico Tedesco stellte ernüchtert fest: "Spaß hat es heute nur einer Mannschaft gemacht."

Durch die Klatsche im Etihad Stadium reihen sich die Königsblauen ein in die Liste der deutlichsten Niederlagen in der Geschichte der Königsklasse.

Nur zwei Teams mussten noch heftiger einstecken: SPORT1 zeigt die höchsten Pleiten der Champions-League-Historie.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image