vergrößernverkleinern
Arturo Vidal steht beim FC Barcelona in der Startelf
Arturo Vidal steht beim FC Barcelona in der Startelf © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Barcelona - Der FC Barcelona um Marc-André ter Stegen empfängt Jürgen Klopp und den FC Liverpool zum Halbfinal-Hinspiel der Champions League. Die Gastgeber haben einen leichten Vorteil.

Die Champions-League-Saison geht in ihre richtig heiße Phase. Vier verbleibende Teams wollen sich für das Endspiel im Estadio Metropolitano in Madrid qualifizieren.

Nach dem ersten Halbfinale zwischen Tottenham Hotspur und Ajax Amsterdam, das die Niederländer mit 1:0 in London gewannen, steht am Mittwochabend das zweite Halbfinale an. Hier sind Jürgen Klopp und der FC Liverpool beim Starensemble des FC Barcelona gefordert. (Barcelona gegen Liverpool ab 21.00 Uhr im Liveticker, alle Infos zum Spiel im Fantalk ab 20.15 Uhr LIVE im TV auf SPORT1)

Bei den Hausherren erhält etwas überraschend Arturo Vidal den Vorzug vor Arthur. Liverpools Trainer Jürgen Klopp verzichtet zunächst auf Roberto Firmino, bietet dafür aber nominell vier Mittelfeldspieler auf.

Anzeige

"Bobby (Firmino, Anm. d. Red.) wollte spielen und die medizinische Abteilung gab Grünes Licht. Aber du musst auf Nummer sicher gehen, egal ob für 90 Minuten oder nicht. Bobby ist auf der Bank, das sind gute Neuigkeiten", sagte Klopp

In der Abwehr feiert Joe Gomez nach drei Kurzeinsätzen in der Premier League und der Champions League sein Startelf-Comeback.

Aufstellungen:

Barcelona: ter Stegen - Sergi Roberto, Piqué, Lenglet, Alba - Rakitic, Busquets, Vidal - Messi, Suarez, Coutinho
Liverpool: Allison - Gomez, van Dijk, Matip, Robertson - Milner, Fabinho, Wijnaldum - Keita - Salah, Mane

DAZN gratis testen und die Champions League live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

So können Sie FC Barcelona - FC Liverpool verfolgen:

TVSky
StreamDAZN
LivetickerSPORT1.de und SPORT1-App

Nächste Artikel
previous article imagenext article image