vergrößernverkleinern
FBL-EUR-C1-BARCELONA-TRAINING
Luis Suarez muss sich viel Kritik gefallen lassen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Frank Leboeuf watscht Luis Suarez mit einer Verbal-Attacke ab. Der ehemalige Chelsea-Spieler schimpft über die Spielweise des Angreifers vom FC Barcelona.

Luis Suarez gehört zu den besten Stürmern der Welt - besonders beliebt ist er trotzdem nicht.

Mit seiner Spielweise treibt der Angreifer des FC Barcelona nicht nur die gegnerischen Anhänger regelmäßig zur Weißglut. Nach dem Aus im Halbfinale der Champions League wendete sich selbst ein prominenter Fan von den Katalanen ab.

"Ich bin ein Fan von Barcelona, aber wegen Luis Suarez war ich froh, dass sie am Dienstag ausgeschieden sind", sagte kein Geringerer als Frank Leboeuf im Interview mit RMC Sport. Der Weltmeister von 1998 ließ kein gutes Haar an Suarez: "Ich habe keinen Respekt für einen Fußballer wie ihn."

Anzeige

Barca war nach einer 0:4-Niederlage gegen Suarez’ Ex-Klub FC Liverpool aus der Königsklasse ausgeschieden.

Meistgelesene Artikel

"Er ist ein Betrüger und ich hasse seine Spielweise", wetterte Leboeuf, der während seine aktiven Karriere unter anderem für den FC Chelsea spielte. "Wenn ich ihm gegenüber gestanden hätte, hätte ich alles dafür getan, um ihn vom Platz zu kriegen."

Suarez sei schlicht kein Vorbild für junge Menschen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image