vergrößernverkleinern
Trainer Jürgen Klopp wurde für den best FIFA Football Award nominiert
Trainer Jürgen Klopp wurde für den best FIFA Football Award nominiert © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Im dritten Anlauf gewinnt Liverpool-Coach Jürgen Klopp sein erstes Champions-League-Finale. SPORT1 stellt die Gratulanten aus aller Welt zusammen.

Mit dem FC Liverpool stand Jürgen Klopp bereits im Vorjahr im Endspiel. Am Ende stemmte Real Madrid den Henkelpott in den Abendhimmel von Kiew. Auch 2013 war der 51-Jährige mit Borussia Dortmund im bisher einzigen rein deutschen Finale gegen den FC Bayern München nur zweiter Sieger.

Dieses Jahr war es endlich soweit und Jürgen Klopp gewinnt zum ersten Mal den größten Titel im europäischen Vereinsfußball. Grund genug also für die Sportler aus aller Welt Kloppo und dem FC Liverpool zu diesem Titelgewinn zu gratulieren.

Jetzt das aktuelle Trikot des FC Liverpool bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Anzeige

SPORT1 stellt die Reaktionen für euch zusammen.

Im Finale 2018 stand noch Loris Karius zwischen den Pfosten des FC Liverpool. In diesem Jahr verfolgte er das Endspiel aus der Ferne - und freut sich für seine ehemaligen Kollegen.

Borussia Dortmund beglückwünscht seinen Ex-Trainer mit einer für Klopp typischen Jubelszene.

Der FSV Mainz 05 huldigt seinen ehemaligen Coach mit einer Comic-Zeichnung.

Viele Jahre lang war Sebastian Kehl Spieler unter Klopp in Dortmund. Nun freut sich der 39-Jährige für seinen Ex-Trainer.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image