vergrößernverkleinern
FBL-NED-EREDIVISIE-AJAX
Erik ten Hag formte Ajax in der vergangenen Saison zu einer der interessantesten Mannschaften Europas © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Ajax war in der vergangenen Saison ganz nah dran am Finale der Champions League. Nun muss sich Amsterdam strecken, um die nächste-Quali-Runde zu überstehen.

In der letzten Saison hat Ajax Amsterdam mit seinem mutigen Offensiv-Stil ganz Europa verzückt.

Nur Sekunden trennten die Mannschaft von Trainer Erik ten Hag vom Einzug ins Finale - jetzt muss Ajax um die Teilnahme an der Champions League bangen.

Der niederländische Meister tritt im Rückspiel der 3. Qualifikations-Runde für die Königsklasse gegen den griechischen Erstligisten Paok Saloniki an – und nach dem ersten Duell Anfang August lautete das Ergebnis 2:2 (Champions League, Qualifikation: Ajax Amsterdam PAOK Saloniki um 20.30 Uhr im LIVETICKER).

Anzeige

Das Rückspiel steigt in der Amsterdam-Arena. Bei einem 0:0, einem 1:1 oder einem Sieg würde Ajax in die finale Quali-Runde einziehen.

Noch drei Spiele bis zur Champions League

In den Playoffs kämpfen die verbliebenen 12 Teams um sechs Tickets für die Gruppenphase der Champions League. Wie zuvor werden noch einmal je ein Hin- und ein Rückspiel ausgetragen.

Meistgelesene Artikel

Und nicht nur in Amsterdam kämpft ein Klub mit hohen Ansprüchen um den Einzug in den lukrativen Europacup. Der FC Porto muss gegen den russischen Erstligisten FK Krasnodar einen knappen 1:0-Vorpsrung über die Runden bringen.

Der FC Basel liegt gegen den Linzer ASK aus Österreich mit 1:2 hinten, Celtic Glasgow kam gegen CFR Cluj im Hinspiel nicht über ein 1:1 hinaus.

Die Spiele der 3. Qualifikationsrunde im Überblick:

18.30 Uhr: Qarabag Agdam – APOEL Nicosia (Hinspiel: 2-1 für Qarabag)

19.00 Uhr: Rosenburg Trondheim – NK Maribor (Hinspiel: 3-1)

19.30 Uhr: Dynamo Kiew – Club Brügge (Hinspiel: 0-1)

20.00 Uhr: Ferencvaros Budapest – Dinamo Zagreb (Hinspiel: 1-1)

20.30 Uhr: Ajax Amsterdam – PAOK Saloniki (Hinspiel: 2-2)

20.30 Uhr: Olympiakos Piräus – Istanbul Basaksehir (Hinspiel: 1-0)

20.30 Uhr: LASK – FC Basel (Hinspiel: 2-1)

20.45 Uhr: Celtic Glasgow – CFR Cluj (Hinspiel: 1:1)

21.00 Uhr: FC Porto – FK Krasnodar (Hinspiel 1:0)

Nächste Artikel
previous article imagenext article image