Lesedauer: 3 Minuten
teilenE-MailKommentare

Borussia Dortmund trifft am Mittwoch auf den FC Barcelona. Drei Spieler fallen gegen die Katalanen aus. Marco Reus spricht über sein Verhältnis zu Marc-André ter Stegen.

Schlüsselspiel für Borussia Dortmund und Trainer Lucien Favre beim FC Barcelona(Champions League: FC Barcelona - Borussia Dortmund ab 21 Uhr im LIVETICKER).

Der Schweizer könnte bei einer Niederlage gegen Barca vor dem Aus stehen, nachdem die Dortmunder zuletzt gegen den SC Paderborn ein 3:3-Remis nach 0:3-Rückstand retteten. 

Marco Reus witzelte über sein Verhältnis zu Marc-André ter Stegen, gegen den er im Hinspiel einen Elfer verschoss. Coach Favre will ein "sehr, sehr, sehr gutes Spiel" von seiner Mannschaft zu sehen.

Anzeige

Im Duell mit den Katalanen muss Favre auf Paco Alcácer, Jacob Bruun Larsen und Thomas Delaney verzichten.  Der PK-Liveticker zum Nachlesen.

+++ Favre über Reus-Einsatz +++

"Dazu sage ich nichts."

+++ Favre über Alcácer-Ausfall +++

"Er hat am Anfang der Saison sehr gut gespielt und hat viele Tore gemacht. Er ist sehr effizient im Strafraum."

+++ Reus über ter Stegen +++

Reus ironisch: "Wir sind keine Freunde mehr." Anschließend lobt er: "Er ist ein sehr netter Junge. Ich hätte das Tor gerne gemacht, wenn ich jetzt die Chance habe, will ich das Tor machen."

+++ Reus über Angebote von Barcelona +++

"Ich habe kürzlich meinen Vertrag verlängert. Bis der Vertrag ausläuft bin ich 33, dann ist der Zug abgefahren."

+++ Favre über Schicksalsspiel +++

"Wir haben Druck, egal wo man spielt. Wir spielen gegen Barca, hier ist es immer schwer. Wir freuen uns auf das Spiel. Wir müssen eine sehr, sehr, sehr gute Leistung bringen. Wir müssen Leidenschaft zeigen. Wir dürfen nicht überhastet sein."

Meistgelesene Artikel

+++ Favre über Barca-DNA ++

"Sie haben eine sehr gute Mannschaft. Sie haben das Finale verpasst gegen Liverpool. Im Halbfinal-Hinspiel haben sie das 4:0 verpasst. Ich meinte: Das wird teuer. Im Rückspiel haben sie mehrere Chancen verpasst. 

+++ Reus über Barca-Duell +++

"Sie haben einen guten Kader und einen breiten Kader. Wir müssen mutig sein, wir müssen natürlich auch leiden. Wenn wir es so machen wie im Hinspiel, wird es gut."

+++ Favre über Spielweise +++ 

"Wir müssen eine große Leistung bringen, wir freuen uns auf das Spiel. Wir müssen uns an unser Spiel zuhause gegen Barca erinnern. Dort haben wir gut verteidigt, manchmal das Spiel gemacht. Wir müssen es genau so machen."

Jetzt das aktuelle Trikot von Borussia Dortmund bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

+++ Favre über taktische Formation +++

"Wir können auch 4-2-3-1 spielen. Das Pressing ist dort auch kein Problem.

+++ PK beginnt +++

Lucien Favre und Marco Reus haben auf dem Podium Platz genommen. Die PK beginnt.

DAZN gratis testen und die Champions League live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

+++ PK verzögert sich +++

Noch ist nichts zu sehen im Camp Nou. Die Pressekonferenz wird sich etwas verzögern.

+++ Wie kommt der BVB weiter? +++

Mit einem Sieg bei Barca würde der BVB vorzeitig das Ticket für das Achtelfinale sichern, bei einer Niederlage droht das Abrutschen auf Platz drei. Auch Barcelona kann in die K.o.-Runde einziehen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image