Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Erstmals nach dem Ende seiner Amtszeit als Präsident wird Uli Hoeneß ein Auswärtsspiel des FC Bayern begleiten. Seine Frau Susi reist auch mit.

Wird Uli Hoeneß in London zum Glücksbringer?

Erstmals nach dem Ende seiner Amtszeit als Präsident wird Hoeneß zu einem Auswärtsspiel des FC Bayern (Champions League: FC Chelsea - FC Bayern, Dienstag, ab 21 Uhr im SPORT1-LIVETICKER) reisen. Zum Achtelfinal-Hinspiel beim FC Chelsea wird nach SPORT1-Informationen auch seine Frau Susi mitreisen.

Seit Mitte November vergangenen Jahres besuchte der 68 Jahre alte Bayern-Macher nur die Heimspiele seiner Münchner. Auch, um Abstand zu gewinnen.

Anzeige

DAZN gratis testen und die Champions League live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

FC Bayern reist am Montag nach London

Am kommenden Montag um 10.55 Uhr werden der Vorstand und das Präsidium mit Sonderflug LH 2570 Richtung London Heathrow abheben. Gut möglich, dass das Ehepaar Hoeneß im gleichen Flieger sitzen wird.

Die Mannschaft fliegt, wie schon in der Gruppenphase gegen Tottenham Hotspur, aus logistischen Gründen separat.

Meistgelesene Artikel

In bislang vier Aufeinandertreffen mit den Blues gewann Bayern zweimal, es hagelte aber auch zwei Niederlagen. Unvergessen die 4:5-Pleite n.E. im "Finale dahoam" 2012, bei der Hoeneß von seiner Frau auf der Tribüne getröstet werden musste.

Jetzt das aktuelle Trikot des FC Bayern bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Am Dienstag wollen beide zusammen einen Bayern-Erfolg bejubeln.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image