vergrößernverkleinern
Die aktuelle Folge König Fußball - der Prognose Podcast - auf SPORT1 und überall, wo es Podcasts gibt
Die aktuelle Folge König Fußball - der Prognose Podcast - auf SPORT1 und überall, wo es Podcasts gibt © SPORT1-Montage: Getty Images
Lesedauer: 3 Minuten
teilenE-MailKommentare

Bayern-Knipser Robert Lewandowski oder BVB-Shootingstar Erling Haaland? Wenn es nach den Wettquoten geht, steht der Torschützen-König der Champions League schon fest.

Wenn es nach den Wettquoten geht, ist der Kampf um die Torjäger-Krone in der laufenden Champions-League-Saison bereits jetzt entschieden. Wer nämlich auf Robert Lewandowski setzt, bekommt von den Buchmachern gerade mal eine Quote von 1,04.  Heißt: Eine Zehn-Euro-Wette auf den Stürmer des FC Bayern München bringt im Erfolgsfall nur 40 Cent Gewinn.

Mit überragenden zehn Toren in der Gruppenphase führt Lewandowski immerhin die Torjägerliste an, trotzdem ist die extrem niedrige Quote auf den ersten Blick überraschend. Denn auf Platz zwei folgt schon das BVB-Wunderkind Erling Haaland.

Der 19-Jährige hat in der Gruppenphase, damals noch in Diensten von RB Salzburg, mit seinen acht Toren ganz Europa begeistert. Dortmund holte sich den Stürmer im Winter – und Haaland machte in Deutschland dort weiter, wo er in Österreich aufgehört hatte: Neun Tore in sechs Pflichtspielen für den BVB!

Anzeige

Und dennoch geben die Buchmacher eine Quote von 15,0 für Haaland als Torschützenkönig der Champions League. Auch für den SPORT1-Wettexperten Colin Clegg eine bemerkenswert hohe Zahl.

"Für die Bookies ist die Sachen entschieden, deshalb bekommt man eine sagenhafte Quote auf Haaland", sagt Clegg im SPORT1-Prognose-Podcast "König Fußball – Darauf kannst du wetten!" .

"Quote hat nichts mit Haalands Fähigkeiten zu tun"

Zusammen mit SPORT1-Moderator Hartwig Thöne analysiert er dort als "menschliche Datenbank" vor jedem Spieltag die Partien und Wettquoten der Champions League. Und er hat für Haalands Quote eine einfache Erklärung: "Die Quote hat überhaupt nichts mit seinen Fähigkeiten zu tun, sondern nur damit, dass Dortmund jetzt gegen Paris spielt. Und da glauben die Wettanbieter offensichtlich nicht an ein Weiterkommen."

Mastermind analysiert Wettquoten zur Champions League: Die neue Folge König Fußball ist online!

Der BVB empfängt die Star-Truppe von Thomas Tuchel am Dienstag (ab 21 im LIVETICKER) zum Achtelfinal-Hinspiel. Lewandowski und die Bayern treten in der darauffolgenden Woche beim FC Chelsea an – und gehen aus Sicht der Buchmacher als Favoriten ins Spiel.

Mit den Favoritenrollen lassen sich zum Teil auch die übrigen Quoten erklären. Harry Kane, mit sechs Treffern auf Platz drei der Torjäger-Liste, hat zum Beispiel die unglaubliche Quote von 151,0. Er trifft mit Tottenham am Mittwoch auf RB Leipzig. Die Wettanbieter sehen das Duell relativ ausgeglichen, glauben aber wohl nicht daran, dass die Spurs im weiteren Verlauf einen Überraschungserfolg wie im letzten Jahr wiederholen können.

König Fußball - Darauf kannst du wetten! Jetzt bei SPORT1 und überall, wo es Podcasts gibt
König Fußball - Darauf kannst du wetten! Jetzt bei SPORT1 und überall, wo es Podcasts gibt © SPORT1

Messi deutlich vor Ronaldo. Zu deutlich?

In ihren Berechnungen kommt PSG dagegen eher weit im laufenden Wettbewerb. Deshalb geben sie Kylian Mbappe (5 Tore) zum Beispiel eine deutlich niedrigere Quote von 26,0.

Überraschender ist da schon der Vergleich der Superstars Lionel Messi vom FC Barcelona und Cristiano Ronaldo von Juventus Turin. Beide haben im laufenden Wettbewerb jeweils "nur" zwei Treffer erzielt. Dennoch hat Messi eine Quote von 21,0, während Ronaldo mit 151,0 weit abgeschlagen ist.

Torjäger und Quoten im Überblick*:

*Stand während der Produktion des Podcasts am 16.02.

  1. Robert Lewandowski, FC Bayern, 10 Tore (Quote 1,04)
  2. Erling Haaland, BVB, 8 Tore (15,0)
  3. Harry Kane, Tottenham, 6 Tore (151,0)
  4. Kylian Mbabbe, PSG, 5 Tore (26,0)

....

Auf Platz 30 liegen Cristiano Ronaldo (Quote 151) und Lionel Messi (Quote 21,0) mit jeweils 2 Toren.

 "König Fußball - Darauf kannst du Wetten" - der Prognose-Podcast: Zu jedem Champions-League-Spieltag bei SPORT1 und auf allen gängigen Streaming-Plattformen wie SpotifyApple PodcastsDeezer und Podigee.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image