vergrößernverkleinern
Der FC Bayern schlug in der Champions League den FC Chelsea im Achtelfinale
Der FC Bayern schlug in der Champions League den FC Chelsea im Achtelfinale © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Deutschland beendet die UEFA-Wertung der Saison 2019/20 auf dem zweiten Platz. In der Bilanz über fünf Jahre rangieren zwei andere Ligen vor der Bundesliga.

Die Fußball-Bundesliga hat in der abgelaufenen Saison auch dank des Champions-League-Triumphes von Bayern München mit 18,714 Punkten die zweitmeisten Zähler nach Spanien (18,928) geholt. Deutschland war in der Fünfjahreswertung sogar erfolgreicher als England (18,571). 

Die Gesamtwertung führt Spanien (102,283) überlegen vor England (90,462) und Deutschland (74,784) an. Vierter ist Italien (70,653).

Die UEFA-Fünfjahreswertung 2019/20 (maßgeblich für die Vergabe der Startplätze 2021/22):
Land        15/16  16/17  17/18  18/19 19/20   Gesamt
Spanien     23,928 20,142 19,714 19,571 18,928  102,283 
England     14,250 14,357 20,071 22,642 18,571  90,462 
Deutschland 16,428 14,571  9,857 15,214 18,714  74,784 
Italien     11,500 14,250 17,333 12,642 14,928  70,653 
Frankreich  11,083 14,416 11,500 10,583  11,666   59,248
Portugal    10,500  8,083  9,666 10,900 10,300    49,449 
Russland    11,500  9,200 12,600 7,583 4,666   45,549 
Belgien      7,400 12,500  2,600 7,800 7,600   37,900 
Ukraine      9,800  5,500  8,000 5,600 7,200   36,100
Niederlande  5,750  9,100  2,900 8,600 9,400   35,750 

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image