Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Pep Guardiola würde gerne weiterhin für Manchester City arbeiten - und hofft, dass seine Arbeit gut genug für den Klub ist. Eine Rückkehr nach Barcelona schließt er aus.

Der frühere Bayern-Trainer Pep Guardiola (49) sieht seine Zukunft über das Saisonende der Premier League hinaus bei Manchester City.

"Ich bin unglaublich glücklich hier", sagte der katalanische Star-Trainer: "Ich bin sehr gerne in Manchester, und ich hoffe, ich mache meine Arbeit in dieser Saison so gut, dass ich bleiben kann." 

Tippkönig der Königsklasse gesucht! Jetzt zum SPORT1 Tippspiel anmelden

Anzeige

Guardiola über Barca-Rückkehr: "Zeit ist vorbei"

Zuletzt hatte es Gerüchte um eine Rückkehr zum FC Barcelona gegeben. Nach dem 1:0-Sieg seiner Mannschaft bei Sheffield United wurde Guardiola deutlich. "Meine Karriere als Trainer in Barcelona ist vorbei."

Meistgelesene Artikel

Guardiola befindet sich bei ManCity in seinem fünften und vorerst letzten Vertragsjahr. Er hat den Stadtrivalen von Manchester United zu zwei Meistertiteln und einem FA-Cup-Sieg geführt, der von den arabischen Investoren erhoffte Triumph in der Champions League aber ist ausgeblieben.

Der CHECK24 Doppelpass mit Peter Peters und Markus Krösche am Sonntag ab 11 Uhr im TV auf SPORT1

In der Premier League kämpfen die Citizens mit Startschwierigkeiten. Das mit Stars gespickte Team hat nur drei seiner ersten sechs Spiele gewonnen.

-----
Mit Sport-Informations-Dienst (SID)

Nächste Artikel
previous article imagenext article image