vergrößernverkleinern
Alphonso Davies
Alphonso Davies © Getty Images
Lesedauer: 3 Minuten
teilenE-MailKommentare

Bayern München empfängt Lokomotive Moskau zum letzten Spiel der Gruppenphase. Alphonso Davies feiert sein Comeback nach Verletzungsphase.

Zum Abschluss der Gruppenphase in der Champions League empfängt der FC Bayern München den russischen Vizemeister Lokomotive Moskau.

Sportlich steckt in der Partie für den deutschen Rekordmeister wenig Brisanz. Das Team von Hansi Flick steht bereits seit längerem als Gruppensieger fest. (Tabellen der Champions League).

Davies ist zurück

Positive Nachrichten gibt es aber für Alphonso Davies. Der Kanadier feiert sein Comeback nach mehrwöchiger Verletzungsphase - und das gleich in der Startelf.

Anzeige

FANTALK zur Champions League am Mittwoch ab 20.15 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM

"Ich weiß nicht, ob er 90 Minuten durchspielen kann", sagte Trainer Hansi Flick bei Sky. "Er hat gut trainiert. Fühlt sich stark. Ich denke, er spielt 45, vielleicht sogar 60 Minuten."

In der ersten Elf steht ebenso Leroy Sané, der nach enttäuschendem Spiel gegen RB Leipzig die nächste Chance bekommt.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Neben Leon Goretzka auf der Sechs steht derweil Marc Roca, der gegen RB Salzburg die Rote Karte gesehen hatte. Jetzt kriegt er eine zweite Königsklassen-Gelegenheit, um zu zeigen, was er kann.

Flick über Lewandowski-Fehlen

Nicht im Kader stehen David Alaba und Robert Lewandowski, der "muskuläre Probleme" habe, erklärte Flick. "Wir hoffen, dass er Samstag wieder dabei ist und auch für die restlichen Spiele in diesem Jahr."

Kuriosität bei Moskau: Auf der Bank der Russen sitzen - neben zwei Torhütern - nur drei Feldspieler.

Werde Deutschlands Tippkönig! Jetzt zum SPORT1 Tippspiel anmelden

Moskau kann zumindest noch auf den dritten Tabellenplatz klettern und damit noch die Qualifikation für die K.o.-Phase der Europa League klar machen. Dafür müssten die Russen in München gewinnen und der FC Salzburg im Parallelspiel gegen Atletico Madrid verlieren oder Unentschieden spielen. (Ergebnisse & Spielplan der Champions League)

Auch interessant

Das der FC Bayern aber alle Spiele ernst nimmt, zeigte das Spiel in der Vorwoche der Bayern in Madrid. Mit einer B-Elf holten die Münchner dort einen Punkt. 

DAZN gratis testen und die Champions League live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Doch egal, wer letztendlich auflaufen wird: Der Fokus sei "ganz klar, dass wir das Spiel gewinnen und unsere Serie ausbauen wollen", betonte Flick. Er erwarte, dass seine Elf gegen die Russen, die auf den verletzten Nationalstürmer Fjodor Smolow verzichten müssen, "selbstbewusst" agiert - und auch im 17. Spiel hintereinander ungeschlagen bleibt.

FC Bayern gegen Lokomotive Moskau - die Daten zum heutigen Spiel:

Schiedsrichter: Sandro Schärer (Schweiz)
Spielort: Allianz Arena (München)
Anpfiff: 21 Uhr
Letzte Begegnung: Lokomotive Moskau - Bayern München 1:2 (Champions League, 27.10.20)

Wo wird FC Bayern gegen Lokomotive Moskau LIVE im TV & Stream übertragen?

TVSkySPORT1 bietet ab 21 Uhr einen Fantalk zu den Spielen der Champions League
StreamDAZN

FC Bayern - Lokomotive Moskau LIVE im Ticker verfolgen:

Spiel-Liveticker: Bayern München - Lokomotive Moskau im Ticker auf SPORT1.de und SPORT1 App
Konferenz-Liveticker: Champions League Liveticker auf SPORT1.de und SPORT1 App

Nächste Artikel
previous article imagenext article image