Lesedauer: 5 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Der FC Bayern empfängt am Mittwoch zum Gruppenfinale Lokomotive Moskau. Zuvor sprechen Trainer Hansi Flick und Kapitän Manuel Neuer. Die PK zum Nachlesen.

Der FC Bayern empfängt am Mittwoch Lokomotive Moskau zum Finale der Gruppe A. (Champions League: FC Bayern - Lokomotive Moskau, Mi. ab 21 Uhr im LIVETICKER)

Einen Tag vor dem Spiel haben Trainer Hansi Flick und Kapitän Manuel Neuer über die Umstände und Ansprüche der weiteren Champions-League-Saison gesprochen. Außerdem ging es um die Verletzten und um eine mögliche DFB-Rückkehr von Jerome Boateng und Thomas Müller.

Flick äußerte sich zum Stand bei Corentin Tolisso, Joshua Kimmich und Alphonso Davies.

Anzeige

SPORT1 zeigt die Pressekonferenz zum Nachlesen im Ticker.

Auch interessant

+++ Flick über Neuer +++

"Neuer hat den Welttorhüter-Titel absolut zu Recht gewonnen. Er bringt die Sicherheit, die du als Abwehr brauchst. Er spielt als eine Art Libero, auf der Linie ist er auch überragend. Er ist in der Form seines Lebens."

+++ Flick über Aufstellung +++

"Wir werden mit zwei Sechsern spielen. Wir haben Marc Roca neben Leon Goretzka. Angelo Stiller und Maxi Zeiser sind noch dabei. Ich mache mir keine Gedanken über die Spieler, die weg sind, sondern um die, die da sind. Tolisso hat ein gutes Training gemacht. Mit Sicht auf Samstag sieht es gut aus. Da müssen wir schauen. Genau wie bei Kimmich."

+++ Flick über eigene Stärke +++

"Erfolg ist kein Besitz, sondern nur gemietet. Und wir müssen jeden Tag schauen, dass wir besser werden. Wenn die anderen Mannschaften uns schlagen wollen, wie das geht, werde ich natürlich nicht preisgeben. Wir müssen das Beste aus dem Ganzen machen. Wir wollen die restlichen Spiele gewinnnen."

+++ Flick über Verletzte +++

"Viele Spieler sind unter besonderer Belastung. Davies ist zurück im Kader. Und das freut uns sehr."

+++ Flick über Abwehr +++

"Wir wissen noch nicht, ob wir durchwechseln. Wir wollen das Spiel ganz klar gewinnen. Wir haben die letzten Spiele analysiert. Wir müssen die Tiefe besser absichern, die Räume eng machen und das Zentrum stark machen. Ich habe mir das Spiel gegen Leipzig noch mal angeschaut. Wir haben viele Szenen rausgestellt und gezeigt, dass wir im Ballbesitz sehr stark sind. Es war gut, dass wir Zeit hatten, darüber zu schlafen. Wir wollen den Ball zirkulieren lassen."

+++ Flick über Moskau +++

"Sie haben eine sehr spielstarke Mannschaft. Gerade in der Offensive. Smolov ist verletzt, aber Eder kann spielen. Sehr robust und kopfballstark. Sie haben im Ballbesitz ein gutes Passspiel. Wir müssen die Räume eng machen."

+++ Neuer über Alter +++

"Ich bin gesund, ich habe Spaß. Ich merke, dass ich gebraucht werde. Ich freue mich über die Spiele und die Aufgaben. Ich habe Spaß am Fußball. Ich freue mich über das Feedback der Mannschaft. Es gibt immer Rückschläge, aber wichtig ist, den Ehrgeiz zu haben und sich zurückzukämpfen."

+++ Neuer über Moskau +++

"Sie sind vorne sehr gefährlich. Ich habe mir das sehr genau angeschaut. Besonders beim Tor, das sie gegen uns gemacht haben."

+++ Neuer über Musiala +++

"Er hat enorme Fähigkeiten. Das sehen wir immer im Training. Deswegen ist es für uns keine Überraschung."

+++ Neuer über Müller, Boateng +++

Auf SPORT1-Frage: "Sie sind in einer sehr guten Verfassung. Beide spielen in einer erfolgreichen Mannschaft. Ich glaube, sie konzentrieren sich ganz und gar auf den FC Bayern. Das ist entscheidend für die Zukunft. Löw hat die Tür nicht komplett zugemacht. Von mir persönlich kann es dazu keine Stellungnahme geben. Die Verantwortlichen entscheiden das."

+++ Neuer über Coman +++

"Es ist wichtig, Vertrauen in seinen Körper zu haben. Er zeigt viel Variablität und Stabilität. Er traut sich jetzt mit beiden Füßen abzuschließen. Er tut uns gut."

+++ Neuer über Nübel +++

"Wir können viel voneinander lernen. Wir profitieren voneinander und haben ein gutes Verhältnis. Der Trainer entscheidet, wann die Spieler eine Pause brauchen."

+++ Neuer über Gegentore +++

"Wir haben deutlich zu viele Gegentore bekommen. Wir analysieren das. Das sind Kleinigkeiten."

+++ Neuer über Welttorhüter-Auszeichnung +++

"Wenn ich mich an die lange Verletztenzeit erinnere, ist es was ganz Besonderes, diese Auszeichnung zu bekommen. Wenn ein einzener Spieler so etwas beommt, sind wir alle dankbar. Den Mitspielern gegenüber und gegenüber dem Trainer. Ich teile gerne diesen Titel."

+++ Neuer über Belastung +++

"Wir kennen die Englischen Wochen. Untypisch sind die normalen Wochen. Das hatten wir meist in den Monaten Januar und Februar. Für den ein oder anderen Spieler ist es ganz gut."

+++ Die Ausgangslage fürs Gruppenfinale +++

Während der deutsche Rekordmeister unumstößlich auf Rang eins steht, geht es für die Russen noch um Platz drei und damit um das Überwintern in der Europa League.

+++ Flick und Neuer vor Moskau +++

Vor dem Gruppenfinale gegen Lokomotive Moskau äußern sich Hansi Flick und Manuel Neuer zu der Situation. Los geht es ab 13.30 Uhr.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image