vergrößernverkleinern
Thomas Delaney wartet auf die Geburt seines Kindes
Thomas Delaney wartet auf die Geburt seines Kindes © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Borussia Dortmund ist am Dienstagvormittag ohne Mittelfeldspieler Thomas Delaney zum Achtelfinalhinspiel der Champions League beim FC Sevilla gereist.

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund ist am Dienstagvormittag ohne Mittelfeldspieler Thomas Delaney zum Achtelfinalhinspiel der Champions League beim FC Sevilla gereist. Die Ehefrau des dänischen Nationalspielers ist hochschwanger, das Paar erwartet sein erstes Kind. Der BVB teilte mit, Delaney solle "so bald wie möglich" nachreisen.

Im Tor wird am Mittwochabend (21.00 Uhr/DAZN) erneut Marwin Hitz stehen, denn Roman Bürki ist noch nicht wieder fit. Auch Abwehrspieler Dan-Axel Zagadou und Flügelspieler Thorgan Hazard fehlen weiterhin. Rechtsverteidiger Thomas Meunier hingegen ist wieder dabei. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image