Lesedauer: 5 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die heiße Phase in der Königsklasse läuft. Aus welchem Land kommt der Sieger und wie stehen die Chancen der deutschen Teams? SPORT1 und Betano zeigen die attraktivsten Wetten.

Eine ungewöhnliche Saison biegt so langsam auf die Zielgerade ein und auch in der Champions League wird es nun heiß. 

Am Mittwoch stehen die zwei letzten Achtelfinal-Partien an - danach ist klar, welche acht Teams noch um den Henkelpott kämpfen. 

Zwei Fragen stehen dabei im Vordergrund: Wie stehen die Chancen für die beiden noch verbliebenen Teams aus Deutschland? Und aus welchem Land wird er denn kommen, der Champions-League-Sieger?

SPORT1 blickt gemeinsam mit Betano auf die attraktivsten Wetten in der Champions League - inklusive der Betano-Quote der Woche. (Stand der Quoten: 15. März, 12 Uhr)

+++ Wer hat die stärkste Liga Europas? +++

Die Champions League ist der wichtigste europäische Wettbewerb der Klubs, aber irgendwie auch immer ein Battle der verschiedenen Ligen Europas. Doch welches Land hat denn nun gerade die beste Liga des Kontinents?

Bei den Buchmachern ist die Antwort klar: England. Ein Sieg einer englischen Mannschaft ist bei den Wettanbietern die wahrscheinlichste Variante für die Saison 2020/21. Betano bietet für dieses Szenario allerdings trotzdem noch die attraktive Quote von 2,0 - der Einsatz kann also verdoppelt werden. Hier wetten!

"Das ist eine großzügige Quote, die nicht überrascht, wenn man die Szenarien bedenkt", sagt Statistik-Fachmann Colin Clegg im SPORT1-Podcast "König Fußball - präsentiert von Betano": "Manchester City ist nicht aufzuhalten, der FC Chelsea ist unter Thomas Tuchel unheimlich stark geworden und Liverpool ist motiviert bis zum Gehtnichtmehr, weil sie gar nicht dabei sind im nächsten Jahr in der Champions League, wenn sie den Titel nicht gewinnen."

Nach England kommt Deutschland! "Gegen diese Bayern würde ich ungern wetten. Daher ist auch die Quote von 3,25 sehr interessant", fasst Clegg zusammen. 

Die Bundesliga ist in Sachen Champions-League-Chancen höher im Kurs als Frankreich, Spanien und Italien. Die verbesserten Quoten von Betano im Überblick: 

  • Für den Sieg einer englischen Mannschaft (Liverpool, ManCity, Chelsea) gibt’s bei Betano die Quote 2,0
  • Für einen Bundesligisten (BVB, Bayern): 3,25 
  • Gefolgt von Frankreich (PSG): 6,0 
  • Spanien (Real, Atlético): 10,0 
  • Italien (Atalanta, Lazio): 50,0 
  • Anderes Land (Porto): 50,0

Aus welchem Land kommt der Champions-League-Sieger? Hier wetten!  

- Fun-Fact und Betano Quote der Woche: 

Ein englisches Finale ist mit der Quote 3,75 wahrscheinlicher als ein Finaleinzug des FC Bayern (Quote 4,0). Für ein deutsches Finale bietet Betano die verbesserte Quote von 15,0 an - die Betano Quote der Woche! 

Ein spanisches Finale liegt bei 100,0. 

Alle verbesserte Quoten von BetanoHier wetten!

Meistgelesene Artikel

+++ Wie weit kommen die deutschen Teams? +++

Wer an ein deutsches Finale glaubt, das es im Jahr 2013 zwischen den Bayern und Borussia Dortmund gegeben hat, der kann also eine attraktive Quote wahrnehmen. Gleiches gilt für den Erfolg des FC Bayern.

"König Fußball - präsentiert von Betano" - Der SPORT1-Podcast mit allen Infos, News und Wettquoten zur Champions Leage: Bei SPORT1 und überall, wo es Podcasts gibt!.

Grund dafür ist der erstaunliche Fakt, dass es für die Buchmacher wahrscheinlicher ist, dass der deutsche Rekordmeister im Viertelfinale scheitert, als dass er das Endspiel in Istanbul erreicht. Auch die Quote auf ein Viertelfinal-Aus des BVB ist recht gering. Hier wetten!

Betano Quoten für den FC Bayern: 

  • Raus im Viertelfinale: 2,8 
  • Raus im Halbfinale: 3,15 
  • Platz 2: 4,0 
  • Sieger: 4,5 

Betano Quoten BVB: 

  • Raus im Viertelfinale: 1,5 
  • Raus im Halbfinale 3,25 
  • Platz 2: 9,0 
  • Sieger: 18,0 

Alle Wetten zu den deutschen Teams gibt es bei Betano.

+++ Quoten der einzelnen Spiele +++

Vier Teilnehmer am Viertelfinale werden in dieser Woche noch bestimmt. Besonders attraktiv: Betano bietet für alle vier Spiele "Super Quoten" an, die besten Quoten auf dem Markt. Hier wetten!

- FC Bayern gegen Lazio Rom: 

Nach dem 4:1-Sieg der Bayern in Rom sind die Rollen klar verteilt. "Hier passiert nichts mehr, egal wen Flick aufstellt. Die Standard-Wetten bringen hier kaum etwas. Ein Weiterkommen von Lazio ist in etwa so wahrscheinlich wie eine intelligente Aussage von Donald Trump", sagte Clegg im SPORT1-Podcast "König Fußball - präsentiert von Betano"

Der Statistik-Experte hat aber trotzdem attraktive Quoten ausgegraben: "Interessant ist die Wette, dass in der ersten Halbzeit mindestens ein Tor fällt - da liegt die Quote bei 1,45. Ich habe mal nachgesehen und bei den Bayern-Spielen ist in dieser Saison bis auf einmal immer ein Tor im ersten Durchgang gefallen. Die einzige Ausnahme war ein Champions-League-Spiel gegen Lokomotive Moskau, in dem es um nichts mehr ging. Eine Halbzeitführung der Bayern liegt bei 1,8. Auch gut, denn Bayern will da schnell ein Tor schießen und dann gibt Lazio auf." 

- FC Chelsea gegen Atlético Madrid: 

Im Hinspiel setzte sich Chelsea etwas überraschend mit 1:0 bei Atlético durch. Einer von vielen Siegen, seitdem Thomas Tuchel auf der Trainerbank sitzt. "Er hat noch überhaupt nichts falsch gemacht. Die Verteidigung ist wie die nordkoreanische Grenze, da kommt ja gar nichts mehr durch", analysiert Clegg. 

Daher hat er auch einen passenden Tipp auf Lager: "Ich würde darauf tippen, dass weniger als drei Tore fallen - da gibt es die Quote 1,66. Ich rechne nicht mit einem Tor-Spektakel." 

Alle "Super Quoten" im Überblick: Hier wetten!

Nächste Artikel
previous article imagenext article image