vergrößernverkleinern
Gladbachs Ramy Bensebaini (l.) und Breel Embolo
Gladbachs Ramy Bensebaini (l.) und Breel Embolo © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Mit Ramy Bensebaini als Linksverteidiger und Breel Embolo im Sturm geht Borussia Mönchengladbach in das Achtelfinal-Rückspiel der Champions League.

Mit Ramy Bensebaini als Linksverteidiger und Breel Embolo im Sturm geht Borussia Mönchengladbach in das Achtelfinal-Rückspiel der Champions League gegen Manchester City. Bensebaini war erst am Montag nach überstandenen muskulären Problemen in das Mannschaftstraining zurückgekehrt. Embolo ersetzt den zuletzt glücklosen Torjäger Alassane Plea, der zunächst auf der Bank Platz nimmt.

Im defensiven Mittelfeld kommt Florian Neuhaus an seinem 24. Geburtstag zum Einsatz. Der zuletzt an einer Kapselbandverletzung leidende Christoph Kramer steht zumindest wieder im Kader.

Die Borussia muss in Budapest ein 0:2 aus dem "Heimspiel" drei Wochen zuvor an gleicher Stelle aufholen. - Die Aufstellung der Borussia: Sommer - Lainer, Ginter, Elvedi, Bensebaini - Zakaria, Neuhaus - Hofmann, Stindl, Thuram - Embolo

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image