vergrößernverkleinern
Gewinnt ein deutscher Trainer die Champions League?
Gewinnt ein deutscher Trainer die Champions League? © SPORT1-Grafik/Imago
Lesedauer: 8 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Mit dem Viertelfinale beginnt in der Champions League die heiße Phase. Welches Team kann den Titel holen? SPORT1 und Betano zeigen die attraktivsten Wetten.

Die Champions League geht in die heiße Phase, die Hinspiele des Viertelfinales stehen an! (Service: Ergebnisse und Spielplan der Champions League)

Die Runde der letzten Acht hat echte Kracher zu bieten, darunter die Wiederauflage von gleich zwei vergangenen Finals. Der FC Bayern München trifft auf Paris Saint-Germain, die Franzosen bekommen also die Möglichkeit auf die Revanche für das vergangene Finale der Vorsaison.

Thomas Tuchel ist zwar nicht mehr Trainer der Franzosen, dennoch ist der Deutsche im Viertelfinale vertreten. Mit dem FC Chelsea gastiert er beim FC Porto. Mit Real Madrid gegen den FC Liverpool wird auch das Finale von 2018 neu aufgelegt. Und der BVB trifft auf Manchester City, das Team von Pep Guardiola ist neben den Bayern der absolute Topfavorit auf den Titel.

Von den acht verbliebenen Klubs haben vier einen deutschen Trainer. Gewinnt also am Ende ein Verein mit einem deutschen Übungsleiter den Titel? Und wie stehen die Chancen der Bayern und des BVB auf das Weiterkommen? Welcher Verein hat die besten Chancen auf den Henkelpott?

SPORT1 blickt gemeinsam mit Betano auf die attraktivsten Wetten der Champions League - inklusive der Betano-Quote der Woche. (Stand der Quoten: 5.April, 13.30 Uhr)

+++ Gewinnt ein deutscher Trainer die Champions League? +++

In der vergangenen Saison standen drei deutsche Trainer im Halbfinale, mit Thomas Tuchel und Hansi Flick sogar zwei im Endspiel - mit dem besseren Ausgang für den Bayern-Trainer. In dieser Saison könnte diese Bilanz sogar noch getoppt werden.

Mit Flick, Tuchel, Jürgen Klopp und Edin Terzic stehen vier deutsche Trainer im Viertelfinale - noch nie zuvor standen vier Trainer einer Nation gemeinsam in einem CL-Viertelfinale. Da kein deutscher Trainer im Viertelfinale auf einen Landsmann an der Seitenlinie trifft, könnten theoretisch sogar alle vier Halbfinalisten von einem Deutschen trainiert werden.

Die Chancen für einen Titel eines deutschen Trainers stehen also gut. Auch SPORT1-Chefreporter Florian Plettenberg ist von einem Titelgewinn eines Klubs mit einem deutschen Übungsleiter überzeugt. "Flick gewinnt mit den Bayern den Titel", erklärte er in der aktuellen SPORT1-Podcast-Folge "König Fußball" - präsentiert von Betano".

Auch den FC Chelsea hält Plettenberg für fähig, den Titel zu gewinnen. Seit der Installierung von Tuchel als Cheftrainer glänzen die Blues - mit Ausnahme der 2:5-Niederlage am vergangenen Wochenende in der Premier League gegen West Bromwich Albion - mit einer starken Defensive. "Die Defensive ist entscheidend. Das habe ich im vergangenen Jahr bei den Bayern erlebt. Die Defensive war das Prunkstück", erklärte Plettenberg.

- Die aktuelle Form der Klubs mit deutschen Trainern

Die besten Chancen der Klubs mit einem deutschen Trainer auf einen CL-Triumph dürfte auch in dieser Saison Titelverteidiger Bayern haben. Das Team von Hansi Flick ist in der Bundesliga auf Meisterkurs, schlug im Topspiel Verfolger RB Leipzig mit 1:0 und baute seinen Vorsprung in der Bundesliga so auf sieben Zähler aus. (Service: Tabelle der Bundesliga)

Betano bietet für alle vier Spiele "Super Quoten" an, die besten Quoten auf dem Markt. Hier wetten!

Bei den Parisern fallen einige Stammspieler aus, unter anderem wurden Alessandro Florenzi und Marco Verratti positiv auf das Coronavirus getestet. Doch bei den Bayern fehlt mit Weltfußballer Robert Lewandowski der mit Abstand treffsicherste Spieler. Kann die Flick-Elf diesen Ausfall kompensieren? Die Wette auf einen Hinspielsieg der Münchner im heimischen Stadion belohnt Betano mit einer Quote von 1,98.

Der BVB verlor durch eine 1:2-Niederlage gegen Eintracht Frankfurt das Ziel Champions-League-Qualifikation aus den Augen. Dazu zeigte sich das Team von Edin Terzic in jüngster Vergangenheit zu abhängig von Erling Haaland. Dessen Berater Mino Raiola heizte vor Ostern mit einer Reise zu den europäischen Topklubs die Spekulationen um einen Abgang des Norwegers zusätzlich an. Der BVB muss gegen City über sich hinauswachsen, will er eine Chance haben. In einem möglichen Halbfinale käme es dann zum Duell gegen die Bayern.

Diejenigen, die dem BVB zutrauen, das Hinspiel in Manchester nicht zu verlieren, belohnt Betano mit einer Quote von 3,05 auf die "doppelte Chance X2".

Mit Liverpool hat Klopp ähnliche Sorgen wie Dortmund. Auch hier ist die Qualifikation für die Champions League ernsthaft in Gefahr, die Titelverteidigung in der Premier League rechnerisch schon gar nicht mehr möglich. In der Königsklasse zeigte der Sieger von 2019 allerdings oft ein anderes Gesicht. Im Achtelfinale wurde Vorjahreshalbfinalist RB Leipzig souverän ausgeschaltet. Auch gegen Real Madrid ist für die Klopp-Elf einiges möglich. (Tabelle der Premier League)

Einen richtigen Favoriten für das Hinspiel gibt es nicht. Interessant ist aber die Wette auf "unter 2,5 Tore". Hier gibt es eine Quote von 2. Warum ist diese Quote interessant? In den bisherigen acht CL-Spielen in dieser Saison mit Beteiligung der Reds fielen nur einmal mehr als zwei Tore. Auch in vier der vergangenen fünf Königsklassen-Spiele Reals fielen weniger als drei Treffer.

Chelsea erlebte unter Tuchel einen Aufschwung. Der Ex-Trainer von PSG gab der Mannschaft ein neues Gesicht. Auch wenn noch an einigen Stellschrauben zu drehen ist, wie zum Beispiel die Integration von Timo Werner ins Tuchel-System, so hat sich bei den Blues vieles zum Guten entwickelt.

Die Niederlage gegen West Brom war die erste in der Premier League seit Januar. Mit Platz vier sind die Blues auf Kurs Königsklasse. Dazu hat Chelsea mit dem FC Porto im Viertelfinale das vermeintlich leichteste Los abbekommen.

Die Blues treten zwar auswärts an, das Spiel findet jedoch nicht in Porto, sondern in Sevilla statt. Der Heimvorteil für die Portugiesen fällt also weg. Auch daher ist die Quote von 1,92 auf den Hinspielsieg Chelseas lukrativ.

Die Chancen, dass am Ende der CL-Saison ein deutscher Trainer den Henkelpott in die Höhe stemmen darf, stehen also nicht schlecht. Betano bietet auf einen CL-Triumph eines deutschen Trainers eine Quote von 2,0 an - unsere Betano-Quote der Woche.

+++ Wer gewinnt die Champions League? +++

Sehr beliebt ist natürlich auch die Wette auf den künftigen CL-Sieger. Bayern und City sind die klaren Favoriten. Die Quote auf einen Sieg der Münchner liegt bei 4,5, bei City beträgt sie 3,5.

Hier bietet Betano ein Special an. Und das kann sich lohnen: Wer sich zusätzlich absichern möchte, der kann mit einer Wette auf zwei CL-Sieger tippen – eine doppelte Chance. Gewinnt eine der beiden getippten Mannschaften am Ende den Titel, klingelt die Kasse.

© betano.de

Und die Quoten sind trotz der zusätzlichen Absicherung lukrativ. Bei einer Wette auf eine "doppelte Chance FC Bayern München oder Manchester City" gibt Betano eine Quote von 1,9. Der Titel einer deutschen Mannschaft, also "doppelte Chance FC Bayern München oder Borussia Dortmund" wird mit einer Quote von 3,75 belohnt.

Alle Longterm-Wetten rund um den Titel in der Champions League finden Sie hier. https://de.betano.com/sport/fussball/champions-league/langzeitwette-gewinner/182758/

Alle "Super Quoten" im Überblick: Hier wetten!

+++ Jetzt von verbesserten Quoten profitieren +++ 

Und noch eine gute Nachricht zum Schluss: Sie können bei Betano auch von verbesserten Quoten profitieren und Spezialwetten wahrnehmen. Dazu müssen Sie einfach auf der Startseite https://de.betano.com/ die Rubrik "verbesserte Quoten" aufrufen.

Dort kann beispielsweise darauf getippt werden, wie viele Klubs mit deutschen Trainern das Halbfinale erreichen

Attraktive Spezialwetten: 
Alle vier Teams mit deutschen Trainern im Halbfinale: Quote: 25,0
Timo Werner und Serge Gnabry treffen im Viertelfinalhinspiel: Quote: 8,5
Ilkay Gündogan und Erling Haaland treffen im Viertelfinalhinspiel: Quote: 6,0

"König Fußball - präsentiert von Betano" - Der SPORT1-Podcast mit allen Infos, News und Wettquoten zur Champions Leage: Bei SPORT1 und überall, wo es Podcasts gibt!.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image