Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Nach seiner vergebenen Großchance erntet Timo Werner Hohn und Spott. Auch der Real-Keeper und ein Chelsea-Teamkollege witzeln über Werner.

Timo Werner lieferte mit seinem unglaublichen Fehlschuss im Champions-League-Halbfinale zwischen Real Madrid und dem FC Chelsea die Szene des Spiels.

Anschließend musste der Nationalspieler einige hämische Kommentare hinnehmen. Sogar Belle Silva, die Frau seines Teamkollegen Thiago Silva, machte sich über Werner lustig. Aber auch schon während des Spiels war Werners vergebene Großchance ein Gesprächsthema unter den Spielern. (Das Spiel zum Nachlesen im Ticker)

Giroud und Courtois witzeln über Werner-Fehlschuss

Anzeige

Die Kameras von RMC Sport zeigten einen kurzen Dialog zwischen Chelsea-Stürmer Oliver Giroud und Real-Keeper Thibaut Courtois im Kabinengang unmittelbar vor Beginn der zweiten Halbzeit. (Spielplan und Ergebnisse der Champions League)

Meistgelesene Artikel

Giroud meinte zunächst: "Die Parade gegen Timo! Pffff ..." Courtois entgegnete bloß: "Ich habe bloß so meinen Fuß hingehalten." Dabei hob der Belgier sein rechtes Bein leicht an. "Unglaublich", fügte Giroud hinzu und drehte sich ab.

DAZN gratis testen und die Champions League live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Courtois hat eine Vergangenheit bei den Blues, von 2011 bis 2018 stand er beim FC Chelsea unter Vertrag, von 2011 bis 2014 war er aber zunächst an Atlético Madrid verliehen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image