vergrößernverkleinern
Copa América, Halbfinale, Peru, Chile
Copa América, Halbfinale, Peru, Chile © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Vor vier Jahren scheitert Peru im Halbfinale der Copa América an Chile. Nun wollen die "Weißroten" mit dem Titelverteidiger die alte Rechnung begleichen.

Zweimal in Folge hat Chile zuletzt die Copa América in den Jahren 2015 und 2016 gewonnen.

Meistgelesene Artikel

Auf dem Weg zum Titel-Hattrick trifft "La Roja" im Halbfinale auf Peru (Copa América. Halbfinale: Chile - Peru, ab 2.30 Uhr im LIVETICKER), das sich bislang mehr oder weniger durch das Turnier gemogelt hat. Nach vier Punkten aus den Spielen gegen Venezuela (0:0) und Bolivien (3:1) setzte es im dritten Gruppenspiel gegen Brasilien eine heftige 0:5-Klatsche.

Im Viertelfinale setzte man sich dann gegen Rekordsieger Uruguay ebenso mit 5:4 im Elfmeterschießen durch, wie die Chilenen gegen Kolumbien. 

Anzeige

Neuauflage des Halbfinals von 2015

Dabei kommt es in Porto Alegre auch zur Neuauflage des Halbfinals von 2015. Auf dem Weg zu ihrem ersten Triumph bei der Südamerikameisterschaft setzten sich die Chilenen damals mit 2:1 durch. Mit zwei Toren avancierte damals Eduardo Vargas zum Matchwinner. Auch in diesem Jahr erzielte der ehemalige Hoffenheimer bereits zwei Turniertore und ist damit zusammen mit Alexis Sánchez bester Schütze seine Mannschaft.

DAZN gratis testen und die Copa América live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Überhaupt ist das Duell auch das Aufeinander einiger aktueller und ehemaliger Bundesliga-Profis. Neben Vargas haben bei Chile auch der Gonzalo Jara (ehemals Mainz 05), Arturo Vidal (Leverkusen, FC Bayern) und der Leverkusener Charles Aránguiz Erfahrungen in Deutschland gesammelt, bei den Peruanern Carlos Zambrano (St. Pauli, FC Schalke) und Paolo Guerrero (FC Bayern, HSV). Verletzungsbedingt nicht mehr dabei ist hingegen der Ex-Schalker Jefferson Farfán.

Der Sieger des Halbfinals bekommt es im Finale am 7. Juli in Rio de Janeiro mit Argentinien/Brasilien zu tun.

So können Sie Chile - Peru LIVE verfolgen:

TV: -
Stream: DAZN
Liveticker: Sport1.de und SPORT1 App

Nächste Artikel
previous article imagenext article image