vergrößernverkleinern
FC Bayern, Franck Ribery, Arjen Robben
Bayerns Verletztenliste wird immer länger - vor allem der Ausfall der Flügelzange bereitet Kopfschmerzen. © SPORT1-Grafik: Getty Images/Imago/iStock
teilenE-MailKommentare

Nach dem Trainingslager überwiegt mit Blick auf die Verletzten der Bayern die Zuversicht - nur zwei Altmeister machen Sorgen. SPORT1 zeigt das Bayern-Lazarett.

Das Bayern-Lazarett zum Durchklicken:

In der Hinrunde plagten den FC Bayern noch etliche Verletzungssorgen.

Vor dem Rückrundenauftakt bei 1899 Hoffenheim (Bundesliga: 1899 Hoffenheim - FC Bayern, 18. Januar, ab 20.30 Uhr im LIVETICKER) lichtet sich das Lazarett aber immer mehr. Einige Stars haben im Trainingslager in Doha hart an ihrem Comeback gearbeitet.

Gleichzeitig sind neue Sorgenkinder dazugekommen. Franck Ribery hat sich in Katar einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zugezogen. Der deutsche Rekordmeister geht von einer Ausfallzeit von zwei Wochen aus, wie Mannschaftsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt zu SPORT1 sagte.

Anzeige

Wer ist wieder fit? Wer wird in Hoffenheim fehlen? SPORT1 zeigt das Bayern-Lazarett.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image