vergrößernverkleinern
Für Arne Maier ist die Saison vorzeitig beendet
Arne Maier muss in der ersten Pokalrunde passen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

In der ersten Runde des DFB-Pokals trifft Hertha BSC am Sonntag auf den VfB Eichstätt. Nicht mitwirken kann dabei wegen einer Verletzung Mittelfeldspieler Arne Maier.

Bundesligist Hertha BSC muss beim Pflichtspielauftakt in die neue Saison auf U21-Nationalspieler Arne Maier verzichten. Der defensive Mittelfeldspieler fällt mit einer Kniereizung für das DFB-Pokalspiel am Sonntag beim Regionalligisten VfB Eichstätt (15.30 Uhr) aus.

Alle Video-Highlights der 1. Runde im DFB-Pokal ab Freitag in der SPORT1-Mediathek und in der SPORT1 App

"Das ist bitter für uns alle. Arne hatte sich sehr viel vorgenommen und ist nun erstmal raus", sagte Hertha-Trainer Ante Covic, der über die genaue Ausfallzeit keine Angaben machte. Ein Einsatz zum Bundesligastart in anderthalb Wochen bei Bayern München ist ebenfalls fraglich.

Anzeige

Jetzt das aktuelle Trikot von Hertha BSC bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Maier war nach dem Finaleinzug bei der U21-EM verspätet ins Training eingestiegen, musste dann im Trainingslager im österreichischen Stegersbach bereits wegen muskulärer Probleme kürzer treten.

Meistgelesene Artikel

Den Berlinern droht für die erste Pokalrunde zudem noch der Ausfall von Neuzugang Dedryck Boyata und Javairo Dilrosun (beide muskuläre Probleme im Oberschenkel).

Nächste Artikel
previous article imagenext article image