Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Leverkusen - Bayer Leverkusen muss kurzfristig auf Paulinho verzichten. Der brasilianische Offensivspieler erleidet im Training vor dem Pokalfinale gegen Bayern einen Kreuzbandriss.

Bittere Nachricht für Bayer Leverkusen!

Der Pokal-Finalist muss im Spiel gegen den FC Bayern (Sa. ab 20 Uhr im LIVETICKER) und weit darüber hinaus ohne Offensivspieler Paulinho auskommen.

Der Brasilianer zog sich im Mannschaftstraining am Dienstag einen Riss des vorderen rechten Kreuzbandes zu und wird am Freitag in Innsbruck operiert.

Anzeige

"Es ist unglaublich schade und schon fast tragisch, dass Paulinho nun beim Saisonhöhepunkt in Berlin und auch bei der Saisonfortsetzung in der Europa League im August nicht dabei sein kann", sagte Simon Rolfes.

Bayers Sportdirektor fügte an: "Seine schlimme Verletzung motiviert uns umso mehr, am Wochenende den Pokalsieg auch für ihn zu holen."

Nächste Artikel
previous article imagenext article image