Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Jungstar Florian Wirtz von Bayer Leverkusen kommt auch im DFB-Pokal gegen Eintracht Frankfurt nicht zum Einsatz. Dafür wird Lars Bender dabei sein.

Trainer Peter Boszvon Bayer Leverkusen schont Jungstar Florian Wirtz auch im nachgeholten Zweitrundenspiel am Dienstag im DFB-Pokal gegen Eintracht Frankfurt. (DFB-Pokal: Bayer Leverkusen - Eintracht Frankfurt, Di. 20.45 Uhr im LIVETICKER)

Dies teilte Bosz am Montag mit. Lars Bender, den Bosz am Samstag beim 1:1 gegen Werder Bremen nach Verletzungspause eingewechselt hatte, "wird auch wieder dabei sein", sagte der Niederländer.

Der 17-jährige Wirtz hatte bereits am Samstag nach vielen Einsätzen eine Verschnaufpause von Bosz bekommen und stand nicht im Kader. (DFB-Pokal: Ergebnisse und Spielplan)

Anzeige

Wirtz habe eine Überbelastung gespürt, hatte Bosz nach der Partie gegen Werder gesagt: "Er ist nicht verletzt, aber wir wollen nicht, dass er sich verletzt."

Alle Video-Highlights des DFB-Pokals in der SPORT1-Mediathek und in der SPORT1 App

Nächste Artikel
previous article imagenext article image