vergrößernverkleinern
Mersad Selimbegovic wurde positiv auf Corona getestet
Mersad Selimbegovic wurde positiv auf Corona getestet © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Jahn Regensburg muss gegen den SC Paderborn ohne Trainer Selimbegovic auskommen. Er wurde positiv auf das Coronavirus getestet und ist in Isolation.

Jahn Regensburgs Trainer Mersad Selimbegovic ist am Freitag vor dem Spiel gegen den SC Paderborn (1:0) bei einem PCR-Regeltest positiv auf das Coronavirus getestet worden und steht dem Fußball-Zweitligisten am Abend nicht zur Verfügung.

Das teilte der Klub kurz vor dem Anpfiff mit.

Der 38-Jährige zeige keine Symptome und befinde sich in häuslicher Isolation. (2. Bundesliga: Spielplan und Ergebnisse)

Anzeige

SPORT1 zeigt im DFB-Pokal-Viertelfinale das Duell Jahn Regensburg – Werder Bremen am 2. März ab 17.30 Uhr LIVE im TV und im STREAM - mit ausführlichen Vor- und Nachberichten und "Mixed Zone – Die Volkswagen Tailgate Tour Live"

Regensburg - Paderborn findet trotzdem statt

Das Heimspiel gegen Paderborn sei nach Absprache mit der zuständigen Gesundheitsbehörde und der Deutschen Fußball Liga (DFL) nicht gefährdet, teilte der Verein weiter mit.

Meistgelesene Artikel

Die weiteren Tests von Spielern sowie Trainer- und Betreuerstab seien negativ ausgefallen.

Die Highlights der Freitagsspiele ab 22.15 Uhr in Sky Sport News HD - Die 2. Bundesliga im TV auf SPORT1

Nächste Artikel
previous article imagenext article image