vergrößernverkleinern
Dortmund trifft im Halbfinale auf Kiel
Dortmund trifft im Halbfinale auf Kiel © DFB/DFB/DFB
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Borussia Dortmund trifft im DFB-Pokal-Halbfinale auf Holstein Kiel, RB Leipzig auf den Sieger der Partie zwischen Jahn Regensburg und Werder Bremen.

Der viermalige DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund muss sich auf dem Weg ins Endspiel in Berlin mit dem Bayern-Bezwinger Holstein Kiel auseinandersetzen. Der Bundesliga-Zweite RB Leipzig bekommt es im Halbfinale auswärts mit Werder Bremen oder dem Zweitligisten Jahn Regensburg zu tun. Diese Paarungen zog in der ARD-Sportschau die Ex-Fußballerin Bärbel Wohlleben (77), die erste Frau, die ein Tor des Monats erzielte. 

Die Runde der letzten Vier wird am 1. und 2. Mai ausgetragen. Das letzte Viertelfinale zwischen dem Zweitligisten Jahn Regensburg und dem Bundesligisten Werder Bremen wird am 7. April (18.30 Uhr) nachgeholt. Wegen eines Corona-Ausbruchs bei Regensburg hatte das ursprünglich für den 2. März angesetzte Spiel abgesagt werden müssen. Kiel hatte im Januar den Rekordsieger Bayern München sensationell ausgeschaltet.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image