vergrößernverkleinern
Konnte viele Tore beklatschen: U17-Juniorinnen-Trainerin Anouschka Bernhard
Konnte viele Tore beklatschen: U17-Juniorinnen-Trainerin Anouschka Bernhard © Getty Images
teilentwitternE-MailKommentare

Die deutschen U17-Juniorinnen sind mit 6:0 (2:0) gegen Weißrussland erfolgreich in die zweite und entscheidende Runde der EM-Qualifikation gestartet.

Im italienischen Siena kam das DFB-Team von Trainerin Anouschka Bernhard zu einem ungefährdeten Auftaktsieg.

Stefanie Sanders (18./61./66.), Jenny Hipp (33.), Kapitänin Vildan Kardesler (45., Foulelfmeter) und Jule Dallmann (62.) schossen den deutlichen Sieg gegen Weißrussland heraus.

Am Samstag treffen die Juniorinnen auf die Tschechische Republik.

Der SPORT1 Newsflash
teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel