vergrößernverkleinern
Gary Lineker hatte für Lukas Podolski einen originellen Ritterschlag parat
Gary Lineker hatte für Lukas Podolski einen originellen Ritterschlag parat © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Lukas Podolski schießt zum Abschied ein spektakuläres Siegtor gegen England - Gary Lineker würdigt es mit einer Abwandlung seines legendären Spruchs.

Lukas Podolski hat zu seinem DFB-Abschied viele Ritterschläge bekommen. Der amüsanteste kam - wie so oft - aus dem Twitter-Kanal von England-Legende Gary Lineker.

"Fußball ist ein einfaches Spiel: 22 Männer jagen 90 Minuten lang einem Ball nach, und am Ende gewinnen die Deutschen": Diesen legendären Spruch wandelte der frühere Torjäger nach Podolskis spektakulärem Siegtor über die "Three Lions" ab.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

"Fußball ist ein einfaches Spiel. 22 Männer jagen 90 Minuten lang einem Ball nach, und am Ende tritt Podolski richtig hart zu und die Deutschen gewinnen schon wieder", schrieb Lineker.

Anzeige

Einen launigen Tweet hatte Lineker schon während der Partie abgesetzt, als Podolski gerade einen Schuss neben das Tor gesetzt hatte.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

"Noch ein wilder Schuss von Podolski", meinte Lineker hierzu: "Er läuft Gefahr, beim nächsten Mal nicht mehr berücksichtigt zu werden."

Nächste Artikel
previous article imagenext article image