vergrößernverkleinern
Germany U21 - Public Training Session
Germany U21 - Public Training Session © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die deutsche U21-Nationalmannschaft muss bei der EM in Polen auf Torhüter Jannik Huth verzichten. Der Ersatz des Mainzer Stammkeepers steht bereits fest.

Die deutsche U21-Nationalmannschaft muss bei der EM in Polen (ab 16. Juni LIVE im TV auf SPORT1) auf Torhüter Jannik Huth verzichten.

Der Schlussmann des FSV Mainz 05 fällt wegen eines Ermüdungsbruchs im Schienbein aus.

DFB-Trainer Stefan Kuntz nominierte Odisseas Vlachodimos von Panathinaikos Athen nach.

Anzeige

Kuntz stehen in Polen zudem die Torhüter Julian Pollersbeck (1. FC Kaiserslautern) und Marvin Schwäbe (Dynamo Dresden) zur Verfügung.

Die U21 startet am Donnerstag mit einem 25-köpfigen Aufgebot ins Trainingslager in Grassau. Bis zum 6. Juni muss der Kader für die EM auf 23 Spieler verkleinert werden.

Am 18. Juni steht das erste EM-Spiel in Gruppe C gegen die Tschechische Republik an.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image