vergrößernverkleinern
Germany - Southern Tyrol Training Camp Day 7
Mats Hummels kann die Erfahrungen von Per Mertesacker nachvollziehen © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Mats Hummels spricht über den Druck im Fußballgeschäft und zeigt Anerkennung für Per Mertesacker, der auf die extreme Situation aufmerksam gemacht hat.

Nationalspieler Mats Hummels kann die viel beachteten Aussagen von Per Mertesacker über Druck im Profifußball nachvollziehen.

"Ich will nicht genau sagen, welche, aber ich kenne körperliche Symptome vor dem Spiel", sagte Hummels im Gespräch mit dem ZEITmagazin auf die Frage, ob er vor Anpfiff auch unter Brechreiz und Durchfall leide.

Anerkennung für Mertesacker

Der Innenverteidiger des deutschen Meisters Bayern München lobte Weltmeister-Kollege Mertesacker für den offenen Umgang mit dem Thema.

"Ich finde es gut, dass Per sich getraut hat, so offen über den Druck im Fußball zu sprechen. Ich kann nachvollziehen, was er gesagt hat, was er gefühlt hat", sagte Hummels, der sich derzeit mit der Nationalmannschaft in Eppan/Südtirol auf die WM in Russland vorbereitet.

Mertesacker hatte mit einem Interview im Nachrichtenmagazin Der Spiegel für Aufsehen gesorgt, in dem er den Druck im Fußballgeschäft und seine Versagensängste während der WM 2006 thematisierte.

Die Privilegien seien ihm bewusst, aber "irgendwann realisierst du, dass alles eine Belastung ist, körperlich und mental. Dass es null mehr um Spaß geht, sondern dass du abliefern musst, ohne Wenn und Aber. Selbst wenn du verletzt bist", sagte er.

teilenE-MailKommentare