vergrößernverkleinern
Mark Uth ist der 100. Debütant unter Bundestrainer Joachim Löw
Mark Uth ist der 100. Debütant unter Bundestrainer Joachim Löw © SPORT1-Grafik: Getty Images/Imago
teilenE-MailKommentare

Schalkes Mark Uth feiert gegen die Niederlande seinen Einstand im DFB-Trikot. SPORT1 zeigt alle Debütanten der Ära Löw - von Eintagsfliegen bis zu Weltmeistern.

Die 100 Debütanten der Ära Löw zum Durchklicken:

Beim öffentlichen Training der DFB-Elf am Dienstag waren die Augen auch auf Mark Uth gerichtet. Der Stürmer des FC Schalke 04 wurde von Bundestrainer Joachim Löw erstmals für die Nationalmannschaft berufen. Und nicht nur das.

In der Partie des DFB-Teams in den Niederlanden feierte Uth gleich sein Debüt in der Nationalelf. Der gebürtige Kölner ist damit der 100. Debütant in der Ära Löw.

Vor Uth schenkte Löw schon 99 Spielern das erste Länderspiel - bei einigen kam kein weiteres hinzu, andere wurden 2014 Weltmeister. SPORT1 zeigt die Spieler, die unter Löw ihre Länderspielpremiere feierten.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image