So steinig verlief die Karriere von DFB-Neuling Uth
teilenE-MailKommentare

Ein Schalker gehört gegen die Niederlande und Frankreich erstmals zum DFB-Team. SPORT1 zeigt die 99 Debütanten der Ära Löw - von Eintagsfliegen bis zu Weltmeistern.

Löws Debütanten zum Durchklicken:

Mark Uth wartet beim FC Schalke 04 noch auf seinen ersten Treffer. In bisher neun Pflichtspieleinsätzen blieb der Neuzugang noch ohne Tor. Joachim Löw stört das aber nicht, der Bundestrainer berief Uth nun erstmals ins DFB-Team. (Kader der Nationalmannschaft für die Nations League)

Löw nominierte den 27-jährigen Offensivspieler für die Partien gegen die Niederlande am 13. Oktober (Nations League, Niederlande - Deutschland: ab 20.45 Uhr im LIVETICKER) und Frankreich am 16. Oktober (Nations League, Frankreich-Deutschland: ab 20.45 Uhr im LIVETICKER).

ANZEIGE: Das Trikot des DFB-Teams - hier geht es zum Shop

Mit einem Länderspiel-Einsatz in der UEFA Nations League würde Uth zu einem besonderen Debütanten. Denn er wäre dann der 100. Neuling in der Ära Löw.

SPORT1 präsentiert alle bisherigen DFB-Debütanten unter Joachim Löw!

Nächste Artikel
previous article imagenext article image