vergrößernverkleinern
Nationalmannschaft: Reinhard Grindel erhöht Druck auf Joachim Löw
Reinhard Grindel (r.) erwartet eine "souveräne" EM-Qualifikation © Getty Images
teilenE-MailKommentare

DFB-Präsident Reinhard Grindel erwartet von Bundestrainer Joachim Löw und dem DFB-Team eine "souveräne Qualifikation" für die EM 2020.

Reinhard Grindel erhöht den Druck auf Bundestrainer Joachim Löw.

"Ich erwarte mir eine souveräne Qualifikation für die EURO 2020, das ist das Ziel 2019", sagte der Präsident des Deutschen Fußball-Bundes am Freitag in Frankfurt.

Am Sonntag werden in Dublin die Qualifikationsgruppen für die paneuropäische EM (12. Juni bis 12. Juli 2020) mit dem Spielort München ausgelost. Die deutsche Nationalmannschaft ist dann wegen ihres Abstiegs in der Nations League nur in Topf 2 gesetzt.

Außerdem forderte Grindel für das neue Länderspieljahr nach dem historisch schwachen 2018 mit dem WM-Desaster in Russland, "dass wir den Umbruch konsequent fortsetzen, dass das veränderte Gesicht, das wir in den Spielen gerade in der Nations League gezeigt haben, zu einem ganz neuen Bild der Mannschaft wird".

Nächste Artikel
previous article imagenext article image