vergrößernverkleinern
Leon Goretzka fehlte am Dienstag im Training der Nationalmannschaft
Leon Goretzka fehlte am Dienstag im Training der Nationalmannschaft © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Leon Goretzka verpasst das Training des DFB-Teams am Dienstag aufgrund muskulärer Probleme. Der mit Verspätung angereiste Matthias Ginter kehrt hingegen zurück.

Die deutsche Nationalmannschaft muss in der Vorbereitung auf das EM-Qualifikationsspiel in Weißrussland am Samstag noch auf Leon Goretzka verzichten.

Der Mittelfeldspieler von Bayern München fehlte am Dienstagabend beim Training. Stattdessen absolvierte Goretzka (24), der dem Double-Sieger im Pokalfinale wegen muskulärer Beschwerden gefehlt hatte, eine Regenerationseinheit.

Ginter nimmt Training auf

Der Rest des 22-köpfigen Kaders stand im Stadion De Koel in Venlo/Niederlande unter der Leitung von Assistenzcoach Marcus Sorg, der Bundestrainer Joachim Löw nach dessen Sportunfall vertritt, auf dem Platz.

Anzeige

Jetzt das aktuelle Trikot des DFB-Teams bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Auch der am Montag wegen seiner Hochzeit mit einem Tag Verspätung angereiste Gladbacher Matthias Ginter übte mit der Mannschaft.

Meistgelesene Artikel
Nächste Artikel
previous article imagenext article image