Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die deutsche U21-Auswahl bereitet sich mit einem Testspiel in Zwickau auf die anstehende EM-Qualifikation vor. Von den Vize-Europameistern ist nur noch ein Trio dabei.

Nur etwas mehr als zwei Monate nach dem verlorenen EM-Finale startet die deutsche U21 in die Vorbereitung auf die Qualifikation zur EM-Endrunde 2021.

Mit der Mannschaft, die in Udine Ende Juni im Endspiel den Spaniern unterlag, hat das aktuelle Team jedoch nur noch wenig zu tun.

"Wir stehen vor einem kompletten Neuanfang", sagte Trainer Stefan Kuntz bei der Nominierung seines Kaders für den Test gegen Griechenland in Zwickau. (U21-Test: Deutschland - Griechenland, ab 18.15 Uhr im SPORT1-Liveticker)

Anzeige
Meistgelesene Artikel

Nur noch drei Vize-Europameister dabei

Von den Vize-Europameistern sind nur noch Markus Schubert (Schalke 04), Johannes Eggestein (Werder Bremen) und Lukas Nmecha (VfL Wolfsburg) übrig geblieben, der ebenfalls spielberechtigte Arne Maier (Hertha BSC) fehlt verletzt.

"Ich bin auf die vielen neuen Spieler gespannt und hoffe, sie können eine vergleichbare Entwicklung nehmen wie ihre Vorgänger in der U21", sagte Kuntz, der auf insgesamt 19 Neulinge setzt. 

Als klares Ziel hat der 56-Jährige die Qualifikation für die EM 2021 in Ungarn und Slowenien ausgegeben, die mit dem Spiel in Wales am 10. September startet. Er weiß aber auch, dass diese Mission deutlich schwerer werden dürfte als in den vergangenen Jahren.

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Aus dem aktuellen Kader kamen bislang nur Eggestein, Dennis Geiger (TSG Hoffenheim), Nico Schlotterbeck (SC Freiburg) und Ridle Baku (FSV Mainz 05) an den ersten beiden Spieltagen in der Bundesliga von Beginn an zum Einsatz. Als Stammspieler kann sich wohl einzig der im Vorjahr lange verletzte Geiger fühlen. Ausnahmetalent Kai Havertz muss Kuntz Bundestrainer Joachim Löw überlassen.

Kuntz will Jatta berufen

Für Aufsehen sorgte Kuntz zu Beginn dieser Woche, als er im SPORT1-Social-Format "Split It" Bakery Jatta vom Hamburger SV Hoffnungen auf eine Nominierung für die U21 machte. "Ich würde gerne versuchen, Bakery bei der Einbürgerung zu helfen, weil ich ihn gerne von der U21 überzeugen möchte", sagte der Europameister von 1996 über den Stürmer, der sich zuletzt heftigen Diskussionen um seine Identität ausgesetzt sah. 

Jetzt das aktuelle Trikot des DFB-Teams bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

"Auf diesem Weg waren wir schon, und dann kam diese, für meine Begriffe, etwas unsägliche Diskussion", so Kuntz. Am Montag hatte das zuständige Bezirksamt Hamburg-Mitte die Ermittlungen gegen Jatta eingestellt.

TV: Pro7 MAXX
Stream: ran.de
Liveticker: SPORT1.de

Nächste Artikel
previous article imagenext article image