vergrößernverkleinern
Thomas Häßlers Finaltrikot der WM 1990 hat einen neuen Besitzer © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Versteigerung von Thomas Häßlers WM-Finaltrikot ist zu Ende. Rund 13.000 Euro zahlt der neue Besitzer - der Erlös ist für den guten Zweck gedacht.

Das Trikot von Thomas Häßler aus dem Finale der Fußball-WM 1990 in Italien hat für 13.099 Euro zum guten Zweck den Besitzer gewechselt.
Bei einer Versteigerung des Wohltätigkeits-Auktionsportals United Charity erhielt ein Bieter aus Kalifornien den Zuschlag.

Der heute 53 Jahre alte Häßler hatte im Endspiel von Rom beim 1:0 gegen Argentinien über die komplette Spieldauer mitgewirkt.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image