Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Der DFB sucht einen Nachfolger für Joachim Löw. SPORT1 hilft beim Anforderungsprofil und präsentiert eine - nicht ganz ernst gemeinte - Stellenanzeige.

Joachim Löw zieht sich im Sommer als Bundestrainer zurück.

Nach dann 15 Jahren im Amt hinterlässt der 61-Jährige große Fußstapfen, die es zu füllen gilt. Doch die Suche nach einem geeigneten Nachfolger gestaltet sich für den Deutschen Fußball-Bund (DFB) und Nationalmannschaftsdirektor Oliver Bierhoff schwierig.

Die heiß gehandelten Jürgen Klopp und Julian Nagelsmann haben bereits von sich aus einen Rückzieher gemacht, noch bevor sie zum Vorstellungsgespräch eingeladen wurden.

Anzeige

Das Löw-Beben und die Folgen - SPORT1 News Spezial ab 20.15 Uhr LIVE im TV & Stream bei SPORT1

Aber wie sieht denn überhaupt das Anforderungsprofil an einen Bundestrainer aus? SPORT1 bietet eine - nicht ganz ernst gemeinte - Hilfestellung in Form einer Stellenanzeige an.

Meistgelesene Artikel

Stellenanzeige: DFB sucht neuen Bundestrainer

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) sucht ab dem 1. August 2021 eine*n Bundestrainer*in (m/w/d) für Die Mannschaft in Vollzeit.

Ihre Aufgaben:

Zu Ihren Aufgaben gehört das Coaching der deutschen Fußballnationalmannschaft, in Ihre Verantwortung fällt auch die Auswahl der Nationalspieler und die Erstellung von Trainingskonzepten zusammen mit ihrem Staff.

Die Teilnahme an großen internationalen Turnieren (Welt- und Europameisterschaften) wird erwünscht. Die Bereitschaft zur Wochenendarbeit und erhöhte Reisefreudigkeit werden vorausgesetzt.

Ihre Qualifikationen:

  • Langjährige Erfahrung als Trainer und/oder Spieler auf högschdem Niveau. Auslandsaufenthalte von Vorteil.
  • Professionelle Anwenderkenntnisse der MS-Office-Programme, insbesondere PowerPoint, um Ihre Ideen auch einer breiten Öffentlichkeit gegenüber verständlich zu visualisieren.
  • Hohe Belastbarkeit. Kritik, auch von über 80 Millionen Bundestrainern im Land, begegnen Sie mit stoischer Gelassenheit.
  • Durchsetzungsstärke. Sie bringen eigene Ideen ein und setzen diese auch gegen Widerstände durch.
  • Vorliebe für italienischen Espresso, um die bis einschließlich Winter 2022 vorhandenen Vorräte in der DFB-Zentrale nicht verkommen zu lassen.

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem spannenden Umfeld beim größten nationalen Sport-Fachverband der Welt.
  • Freier Zugang zu den Topspielen der Fußball-Bundesliga in Form einer Dauerkarte für die Heimspiele des SC Freiburg.
  • Sie haben Anspruch auf einen Dienstwagen, inklusive eines kostenlosen Pannenservices.
  • Im Erfolgsfall bieten wir Ihnen regelmäßige Weltreisen mit spannenden Zielen wie beispielsweise Campo Bahia, der Strandpromenade von Sotschi oder in naher Zukunft auch Katar.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen samt Gehaltsvorstellungen. Bewerber*innen aus dem schwäbisch-alemannischen Sprachraum werden bevorzugt behandelt.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image