vergrößernverkleinern
Laura Benkarth fällt für die nächsten Länderspiele aus
Laura Benkarth fällt für die nächsten Länderspiele aus © AFP/SID/CHRISTOF STACHE
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Fußball-Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg beklagt den nächsten Ausfall für ihre Frauen-Nationalmannschaft.

Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg beklagt den nächsten Ausfall für ihre Frauen-Nationalmannschaft.

Nach Melanie Leupolz vom FC Chelsea und Klara Bühl von Bayern München fällt auch Torhüterin Laura Benkarth für den Länderspiel-Doppelpack in Wiesbaden gegen Australien (10. April/16.10 Uhr/ARD) und Norwegen (13. April/16.00/ZDF) aus. Die Münchnerin laboriert an Kniebeschwerden. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Montag mit.

Meistgelesene Artikel

Für Benkarth, die am Sonntag im Pokal-Halbfinale mit den Bayern bei Titelverteidiger VfL Wolfsburg mit 0:2 ausgeschieden war, nominierte Voss-Tecklenburg Stina Johannes von der SGS Essen nach.

Anzeige

Melanie Leupolz hatte wegen muskulärer Beschwerden abgesagt, auf Klara Bühl verzichtete "MVT" aus Gründen der Belastungssteuerung.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image