Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der Verteidiger von Real Madrid muss seine EM-Teilnahme wegen einer Oberschenkelverletzung absagen. Ein Europa-League-Sieger aus Sevilla rückt für Varane nach.

Gastgeber Frankreich muss bei der EM (10. Juni bis 10. Juli) auf den verletzten Abwehrspieler Raphael Varane vom Champions-League-Finalisten Real Madrid verzichten. Das gab der nationale Verband FFF am Dienstagabend via Twitter bekannt.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Der 23-Jährige wird wegen einer Oberschenkelverletzung nichtrechtzeitig fit. Nationaltrainer Didier Deschamps nominierte dafür Adil Rami (30) vom spanischen Europa-League-Sieger FC Sevilla nach. Rami hatte sich schon auf Abruf bereitgehalten.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image