vergrößernverkleinern
FBL-EURO-2020-QUALIFIER-AUT-SVN
FBL-EURO-2020-QUALIFIER-AUT-SVN © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Österreich muss in der EM-Qualifikation gegen Nord-Mazedonien kurzfristig auf Star David Alaba verzichten. Der FCB-Profi fällt wegen einer Muskelverletzung aus.

Der österreichische Fußball-Nationalspieler David Alaba fällt für das EM-Qualifikationsspiel am Montag in Skopje gegen Nordmazedonien aus.

Wie der Österreichische Fußball-Bund (ÖFB) am Samstag mitteilte, hat sich der 26 Jahre alte Kapitän beim 1:0-Sieg am Freitag in Klagenfurt gegen Slowenien eine Muskelfaserverletzung im linken Oberschenkel zugezogen.

Nach Angaben des Verbandes ist der Verteidiger von Rekordmeister Bayern München aus dem Teamcamp in Kärnten abgereist, um sich weiteren Untersuchungen zu unterziehen.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image